Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Wendell wieder im Bayer-Training: Tah-Einsatz fraglich

Fußball-Lehrer Heiko Herrlich kann im Bundesliga-Westderby zwischen Bayer Leverkusen und Schalke 04 wieder mit dem Brasilianer Wendell planen. Der 24 Jahre alte Bayer-Linksverteidiger hat seine Fußprellung überwunden und bestritt am Donnerstag eine komplette Trainingseinheit.

,

Leverkusen

, 22.02.2018
Wendell wieder im Bayer-Training: Tah-Einsatz fraglich

Leverkusens Trainer Heiko Herrlich gibt vor dem Spiel ein Interview. Foto: Christian Charisius/Archiv

In der Begegnung mit den Gelsenkirchenern am Sonntag (15.30 Uhr) wird Herrlich aller Voraussicht nach auf Innenverteidiger Jonathan Tah verzichten müssen. Der Nationalspieler hat einen grippalen Infekt. Für Bayer-Kapitän Lars Bender kommt ein Einsatz gegen Schalke ebenfalls wohl nicht infrage, obwohl der 28 Jahre alte defensive Mittelfeldmann nach seinem Muskelfaserriss im Adduktoren-Bereich wieder individuell trainierte.