Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Wenn die Hecke brennt

11.06.2018
Wenn die Hecke brennt

Eine brennende Hecke.Feuerwehr © Feuerwehr Werne

Werne. Viele Menschen ärgern sich über Unkraut im Garten. Doch alles einzeln per Hand rauszureißen ist mühselig. Deshalb gibt es Methoden, das Unkraut mit Feuer zu bekämpfen. Doch mit Feuer muss man bekanntlich vorsichtig sein. Vor allem im Moment. Da es mehrere Wochen kaum geregnet hat und sehr warm war, sind die Pflanzen ziemlich trocken. So kann es passieren, dass man beim Versuch das Unkraut entlang einer Hecke mit Feuer zu entfernen, dabei die Hecke selbst in Brand steckt.

Wilco Ruhland

Lesen Sie jetzt