Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Werder Bremen holt beim 2:2 Punkt in Mönchengladbach

,

Mönchengladbach

, 02.03.2018

Borussia Mönchengladbach und Werder Bremen haben sich zum Auftakt des 25. Spieltags der Fußball-Bundesliga 2:2 getrennt. Gladbach verlor dadurch wichtige Punkte und verpasste es, bei jetzt 35 Zählern wieder unmittelbaren Kontakt zu den Europapokal-Plätzen herzustellen. Bremen lag zur Halbzeit 0:2 zurück. Die Treffer für Mönchengladbach erzielten Denis Zakaria und der Bremer Niklas Moisander mit einem Eigentor. Thomas Delaney und Aron Johannsson trafen für Bremen. Werder hat nun 27 Punkte.

Lesen Sie jetzt