Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Computer. Diese Cookies werden verwendet, um Ihre Website zu optimieren und Ihnen einen persönlich auf Sie zugeschnittenen Service bereitstellen zu können, sowohl auf dieser Website als auch auf anderen Medienkanälen. Mehr erfahren über die von uns eingesetzten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie
Anzeige
Anzeige

Werder vor Verpflichtung von Harnik

Bremen. Fußball-Bundesligist Werder Bremen steht offenbar vor einer Verpflichtung von Martin Harnik von Hannover 96. „Es sieht gut aus. Wir sind auf einem guten Weg“, sagte Bremens Sportchef Frank Baumann dem Internetportal deichstube.de. 

Werder vor Verpflichtung von Harnik

Werder Bremen ist an einer Verpflichtung von Martin Harnik interessiert. Foto: Peter Steffen

Der Wechsel könnte schon in den kommenden Tagen vollzogen werden. „Wir sind in Gesprächen mit dem Spieler und dem Verein, es sind noch einige Details zu klären“, wird Baumann zitiert. Zuvor hatten die „Bild“ und der „Weser Kurier“ (Dienstag) vom Interesse Werders an dem 96-Stürmer berichtet. Im Gespräch ist laut dem Portal eine Ablösesumme von 3,5 Millionen Euro.

Ein Angebot für den Österreicher soll Werder schon abgegeben haben. Bereits im Winter war Werder an Harnik interessiert, damals ließ Hannover den Angreifer aber nicht ziehen. Bislang haben die Bremer zur neuen Saison den Nürnberger Kevin Möhwald und Yuya Osako vom 1. FC Köln verpflichtet.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Erste Bundesliga

Ronaldo, Suárez und Costa treffen

Moskau. Uruguay und Russland stehen als Achtelfinalisten fest, Marokko, Ägypten und Saudi-Arabien sind bei der Fußball-WM in der Vorrunde ausgeschieden. Im deutschen Team mahnt Thomas Müller zu Geschlossenheit.mehr...

Erste Bundesliga

Diego Costa rettet Spanien den Sieg

Kasan. Diego Costa hat WM-Favorit Spanien gegen den krassen Außenseiter Iran auf Achtelfinal-Kurs gebracht und den Hoffnungen der leidenschaftlich verteidigenden Asiaten auf eine WM-Sensation einen Dämpfer versetzt.mehr...

Erste Bundesliga

Waldhof ruft wegen DFB-Entscheidung Schiedsgericht an

Mannheim. Der SV Waldhof Mannheim hat nach der verspäteten Lizenzerteilung für den KFC Uerdingen wie angekündigt rechtliche Schritte gegen die Entscheidung des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) eingeleitet.mehr...

Erste Bundesliga

Suárez führt Uruguay ins Achtelfinale

Rostow am Don. Uruguay und Russland haben als erste Teams den Sprung ins WM-Achtelfinale geschafft. Die Südamerikaner bezwangen Saudi-Arabien mit 1:0.mehr...

Erste Bundesliga

U21-Nationalspieler Löwen verlängert beim 1. FC Nürnberg

Nürnberg. Der 1. FC Nürnberg hat Mittelfeld-Allrounder Eduard Löwen für die nächsten Spielzeiten an sich gebunden. Der 21-Jährige unterschrieb beim Fußball-Bundesligisten einen langfristigen Vertrag, wie der Verein bekanntgab.mehr...