Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

500 Kilometer mit dem Rad zum Stadtjubiläum

Partnerstadt Kyritz

Eine besonders sportliche Delegation nimmt am Jubiläum der Partnerstadt Kyritz am kommenden Wochenende teil: Ein Gruppe Radsportler, die Dienstagmorgen (26. Juni) zur 500-Kilometer-Tour gestartet ist.

WERNE

von Von Jörg Heckenkamp

, 26.06.2012
500 Kilometer mit dem Rad zum Stadtjubiläum

Start zur 500-KM-Tour nach Kyritz: v. l. Frank Volmerg, Peter Wenner, Dirk Böhle, Daniel Schulte, Jürgen Hune vom Radsportclub Werne.

Wenn Wernes Partnerstadt Kyritz in Brandenburg am Wochenende das 775-jährige Stadtjubiläum feiert, haben Dirk Böhle, Jürgen Hune, Daniel Schulte, Frank Volmerg und Peter Wenner vom Radsportclub Werne eine Vier Tages-Tour hinter sich.

„Wir fahren jeden Tag 130 bis 150 Kilometer“, sagt Daniel Schulz, „nur am letzten Tag ist es mit 80 bis 100 Kilometer etwas weniger.“ Die Unterkünfte haben die Lippestädter vorgebucht, ihr Gepäck nehmen sie auf den Rädern mit.Die Rückfahrt am Sonntag geht dann deutlich schneller. „Wir fahren mit dem Auto zurück“, sagt Schulte. Dann erweist er sich als augenzwinkernder Wahrsager: „Wir wollen rechtzeitig zurück sein zum EM-Finale Deutschland gegen Portugal.“

Lesen Sie jetzt