Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Dr. Hans Lohmann möchte in der evangelischen Martin-Luther-Gemeinde in Werne Strukturen verändern, um die vakante Pfarrstelle attraktiver zu machen. Er selbst wird Werne wieder verlassen.

Werne

, 27.08.2018

Dr. Hans Lohmann blickt positiv auf die ersten Wochen an seiner neuen Wirkungsstätte zurück. Er sei in der evangelischen Kirchengemeinde in Werne sehr gut aufgenommen worden. Ihm gefällt es hier. Das spürt man, wenn der Pfarrer über die ersten Arbeitstage in der Gemeinde spricht und seine Augen strahlen. Das Umfeld, die Gemeindemitglieder, die Werner Bürger, die Kollegen: Hier passt bislang alles.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Lesen Sie jetzt