Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Berner Sennenwelpen: Charmeure auf tapsigen vier Pfoten

WERNE Zehn kalte Hundeschnauzen, zwanzig unschuldige Augen und vierzig Samtpfoten. Bei Familie Sebbel geht es tapsig zu. Zehn Berner Sennenwelpen wuseln in ihrem Haus und Garten umher. Die zuckersüßen Pelzknäule halten das Familenleben ganz schön auf Trab. Mit ihrem Charme und unwiderstehlichen Augen suchen sie ein Zuhause.

von Von Lisa Feldmann

, 15.08.2008
Berner Sennenwelpen: Charmeure auf tapsigen vier Pfoten

Bitte nur im schonenden Wollwaschgang waschen. Im Garten der Familie Seppel treiben zehn Welpen ihr Unwesen.

Verspielt und aufgedreht sind die zehn kleinen Hundewelpen auf dem Hof der Familie Sebbel und sorgen dafür, dass Langeweile zum absoluten Fremdwort wird.

In einem großen Garten können sich die sechs Wochen alten Vierbeiner verausgaben und wenn sie sich nicht auf neue Entdeckungstouren begeben, dann spielen sie auch gerne untereinander. „Ihr Lieblingshobby ist Fußball“, lacht die vierköpfige Familie.

Kinderliebe und aufmerksame Beschützer

Der zweite Wurf der Hündin Sina setzt sich aus sechs Rüden und vier Hündinnen zusammen und auch im vergangenen Jahr warf Sina schon zehn Welpen. Dass Berner Sennenhunde sich dadurch auszeichnen, dass sie sehr kinderlieb und aufmerksame Beschützer sind, kann Familie Sebbel nur unterstreichen.

Unkompliziert und Bodenständig

Insgesamt sei die Hunderasse unkompliziert und bodenständig, dabei aber freiheitsliebend. Im Gegenzug fordern die Hunde aber viel Zuwendung ein. Herzen in ihren Bann ziehen

"Ursprünglich zogen sie Milchkarren zur nächsten Käserei - heute ziehen sie die Herzen der Menschen in ihren Bann", wirft die 17-jährige Tochter Julia Sebbel ein, während der kleine Vierbeiner, den sie auf dem Arm trägt, ihr Gesicht beschnuppert. Das kitzelt, Julia muss unwillkürlich lachen. Wer an einem neuen Familienmitglied interessiert ist, kann sich bei Familie Sebbel unter der Telefonnummer 02599/2518 näher informieren. 

 

Lesen Sie jetzt