Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Berner Sennenwelpen: Charmeure auf tapsigen vier Pfoten

WERNE Zehn kalte Hundeschnauzen, zwanzig unschuldige Augen und vierzig Samtpfoten. Bei Familie Sebbel geht es tapsig zu. Zehn Berner Sennenwelpen wuseln in ihrem Haus und Garten umher. Die zuckersüßen Pelzknäule halten das Familenleben ganz schön auf Trab. Mit ihrem Charme und unwiderstehlichen Augen suchen sie ein Zuhause.

von Von Lisa Feldmann

, 15.08.2008
Berner Sennenwelpen: Charmeure auf tapsigen vier Pfoten

Bitte nur im schonenden Wollwaschgang waschen. Im Garten der Familie Seppel treiben zehn Welpen ihr Unwesen.

Verspielt und aufgedreht sind die zehn kleinen Hundewelpen auf dem Hof der Familie Sebbel und sorgen dafür, dass Langeweile zum absoluten Fremdwort wird.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden