Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Bildergalerie

Fortschritt auf der Baustelle am Solebad

07.09.2018
/
Die Baustelle schreitet voran.© Wilco Ruhland
Am Solebecken gibt es einen Wintergarten, der bei Bedarf weit aufgemacht werden kann.© Wilco Ruhland
So sehen die Fliesen im Solebereich aus.© Wilco Ruhland
Im Solebereich gibt es ein 25 Meter Becken mit drei Bahnen, was allgemein eher ungewöhnlich für Solebecken ist.© Wilco Ruhland
Über dem Solebereich steht momentan noch ein Zelt, um das Becken (noch) trocken zu halten.© Wilco Ruhland
Das Kleinkinderbecken ist so gut wie Fertig. Mit Beton formte ein Künstler die "Skulpturen".© Wilco Ruhland
Das Kleinkinderbecken ist so gut wie Fertig. Mit Beton formte ein Künstler die "Skulpturen".© Wilco Ruhland
Das Kleinkinderbecken ist so gut wie Fertig. Mit Beton formte ein Künstler die "Skulpturen".© Wilco Ruhland
Das Kleinkinderbecken ist so gut wie Fertig. Mit Beton formte ein Künstler die "Skulpturen". Obwohl es wie Holz aussieht, ist auch das Boot aus Beton geformt.© Wilco Ruhland
Ausgesprochen viele Besucher ließen sich beim Bauzaungeflüster von Frank Gründken über den Fortschritt der Solebadbaustelle informieren.© Wilco Ruhland
Der Eingangsbereich für den offenen Betrieb.© Wilco Ruhland
Arbeiter sind mit Durchgang zum Solebad beschäftigt.© Wilco Ruhland
Vom Springturm am Sportbecken sollte man momentan noch nicht springen.© Wilco Ruhland
Das Sportbecken ist momentan abgedeckt, damit Gerüste dort stehen können, um an der Deckenakustik zu arbeiten. Das war von Anfang an so geplant, sagt Gründken.© Wilco Ruhland
Das Sportbecken ist momentan abgedeckt, damit Gerüste dort stehen können, um an der Deckenakustik zu arbeiten. Das war von Anfang an so geplant, sagt Gründken.© Wilco Ruhland
Die Baustelle schreitet voran.© Wilco Ruhland