Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Grundschulen in Werne: Anmeldephase für Erstklässler beginnt am 4. Oktober

Schuljahr 2019/2020

Bevor Eltern ihr Kind für das Schuljahr 2019/20 an einer der Werner Grundschulen anmelden, haben sie die Möglichkeit, drei Infoveranstaltungen zu besuchen. Das sind die Termine.

Werne

11.09.2018
Grundschulen in Werne: Anmeldephase für Erstklässler beginnt am 4. Oktober

Die Vorbereitungen für das Schuljahr 2019/2020 laufen bereits. © Burden/unsplash.com

Nachdem das Schuljahr 2018/2019 begonnen hat, starten nun bereits die Vorbereitungen für das Schuljahr 2019/2020.

Die Eltern der 236 Kinder, die im kommenden Schuljahr schulpflichtig werden, haben nach Angaben der Verwaltung bereits eine schriftliche Einladung zur Anmeldung ihres Kindes an einer Grundschule bekommen. Sollten Familien aus Versehen keine Einladung erhalten haben, können sie ihr Kind trotzdem an einer der drei Grundschulen anmelden.

Zu- oder Absagen voraussichtlich Anfang 2019

Schulpflichtig werden die Kinder, die in der Zeit zwischen dem 1. Oktober 2012 und dem 30. September 2013 geboren worden sind. Auf Antrag können auch jüngere Kinder eingeschult werden, wenn sie schulfähig sind.

Die Anmeldungen finden in der Zeit vom 4. bis zum 10. Oktober 2018 in der gewählten Grundschule statt. Hierzu ist das Anmeldeformular, das der Einladung beiliegt, mitzubringen. Die Anmeldung kann auch per Post an die gewünschte Grundschule gesandt werden. Die Anwesenheit des Kindes ist für die Anmeldung nicht erforderlich.

Eltern können die Grundschule für ihr Kind frei wählen. Ob an der gewählten Schule eine Aufnahme erfolgen kann, steht erst fest, wenn alle Kinder angemeldet wurden und die Klassenrichtgröße im Schulausschuss festgelegt wurde.

Voraussichtlich Anfang 2019 werden die Schulleitungen die verbindlichen Zu- oder Absagen erteilen.

Info-Termine:

Sofern sich Eltern noch nicht endgültig für eine Grundschule entschieden haben oder sich über die Wunschschule näher informieren möchten, besteht die Möglichkeit, folgende Infoveranstaltungen zu besuchen:

  • Kardinal-von-Galen-Schule in Stockum: Dienstag, 18. September, 8.30 bis 11 Uhr;
  • Wiehagenschule: Mittwoch, 26. September, um 20 Uhr;
  • Uhlandschule: Montag, 1. Oktober, 19 Uhr.
Nach der Anmeldephase erhalten die Familien eine Einladung zu einem persönlichen Gespräch, zu dem auch das Kind mitkommen sollte. In Zweifelsfällen oder für weitere Informationen wenden sich Eltern am besten direkt an die entsprechende Grundschule oder an die Schulverwaltung, Tel. (02389) 7 15 32.
Lesen Sie jetzt

Ruhr Nachrichten Handy-Verbot an Schulen

Verbot oder Hilfsmittel: So unterschiedlich regeln Werner Schulen den Umgang mit Smartphones

Englische Vokabeln übersetzen oder die Mathe-Aufgabe lösen – das ist mit einem Smartphone ein Klacks. Deshalb gilt an einigen Schulen in Werne ein Handy-Verbot. Es gibt aber auch Ausnahmen. Von Andrea Wellerdiek

Lesen Sie jetzt