Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Das Essen im Hotel-Restaurant am Kloster ist nicht für ‘nen Appel und ‘n Ei zu haben. Dafür gibt‘s auch deutlich mehr als ‘nen Appel und ‘n Ei. Zum Beispiel eine himmlische Salsiccia.

Werne

, 06.09.2018

Dienstagabend, 19.15 Uhr. Drei Tische sind besetzt im „Bistro Abtei“, so der offizielle Name des Restaurants im Hotel am Kloster. Die Bedienung nimmt mich und meine Begleitung nett in Empfang, lässt uns die Wahl des Tisches.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Lesen Sie jetzt