Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

„Ich fand es toll, weil er rumgezickt hat“: So erlebte Lia (8) das Straßenfestival

rnStraßenfestival 2018

Internationale Künstler verwandelten die Innenstadt beim Straßenfestival in eine große Bühne. Zum ersten Mal sahen es sich die Geschwister Lia und Lukas an - und fanden es „richtig cool“.

Werne

, 02.09.2018

Lia wiegt sich von dem einen auf das andere Bein. Einmal kann sie links, einmal rechts neben der Frau, die vor ihr steht, vorbeischauen. Sie dreht sich, schaut ihre Oma an und grinst. „Der stopft die Kinder mit Lollis voll“, sagt das Mädchen, das selbst ein Eis in der einen und einen blauen Ballon in der anderen Hand hält.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Lesen Sie jetzt