Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

L 518n: Bürger sind am Zug

WERNE Verwaltung, Politik und Verkehrsplaner haben die Weichen für den Lückenschluss der Nordwestumgehung (L518n) zwischen der Capeller Straße und dem Kreisverkehr am Gewerbegebiet Wahrbrink gestellt, nun sind auch die Bürger gefragt.

von Von Rudi Zicke

, 22.11.2007

Denn nach einer reinen Informationsveranstaltung im April dieses Jahres findet am Montag, 3. Dezember, um 18 Uhr im Alten Rathaus die gesetzlich vorgeschriebene Bürgeranhörung im Rahmen des förmlichen Bebauungsplanverfahrens für die neue Straße statt.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden