Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Mieter in der Ferienwohnung will nicht ausziehen: Fremder wird zum Albtraum

WERNE Es gibt Geschichten, die nur anderen passieren. Engelbert Reinecke ist so ein anderer. Sein Albtraum begann an dem Tag, als er einen Fremden in seine Ferienwohnung ließ. Aus Gutmütigkeit.

von Von Daniel Claeßen

, 06.08.2008
Mieter in der Ferienwohnung will nicht ausziehen: Fremder wird zum Albtraum

<p>Hinter diesen Fenstern am oberen Balkon haust der fremde, ungebetene Gast in der Ferienwohnung. Felgenträger</p>

"Heute würde ich es Blauäugigkeit nennen. Aber hinterher ist man immer schlauer", grantelt der 63-Jährige. Seit über einem Monat blockiert Herr L. die 65 Quadratmeter große Vier-Sterne-Ferienwohnung im Obergeschoss der Reineckes. "Er verlässt weder das Haus, noch reagiert er auf die Türklingel."

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden