Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Neue Post-Filiale an der Stockumer Straße bietet kundenfreundliche Öffnungszeiten

Post-Umzug

Die neue Partnerfiliale der Deutschen Post nimmt am 30. August den Betrieb auf – und zwar im Geschäft „Tabakwaren Rishmawi“ an der Stockumer Straße 18. Jetzt stehen auch die Öffnungszeiten fest.

Werne

, 29.08.2018
Neue Post-Filiale an der Stockumer Straße bietet kundenfreundliche Öffnungszeiten

Das Ladenlokal an der Stockumer Straße nimmt am 30. August 2018 offiziell den Post-Betrieb auf. © Anna Leonie Kaiser (Archiv)

Die neue Partnerfiliale der Deutschen Post nimmt am Donnerstag, 30. August, den Betrieb auf – und zwar im Geschäft „Tabakwaren Rishmawi“ an der Stockumer Straße 18. Gleichzeitig ist die Postbank-Filiale an der Alten Münsterstraße, die in der Vergangenheit auch das Brief- und Paketgeschäft abwickelte, am 30. August ein letztes Mal geöffnet. Ab Donnerstagmittag ist dann endgültig Schluss.

In der neuen Werner Filiale können die Kunden Brief- und Paketmarken, Einschreibemarken oder Packsets kaufen. Die Annahme von Brief- und Paketsendungen sowie Auskünfte zu Produkten gehören ebenso zum Angebot. Außerdem können Kunden dort auch den Service „Postfiliale direkt“ nutzen und sich Sendungen an die Stockumer Straße schicken lassen, um sie später dort abzuholen.

Erweiterte Öffnungszeiten

Standen die Öffnungszeiten lange nicht fest, hat die Post sie nun mitgeteilt. Die Öffnungszeiten sind:

  • montags bis freitags von 8.30 bis 21 Uhr;
  • samstags von 9.30 bis 21 Uhr;
  • sonntags geschlossen.

Damit fallen etwa die Mittagspausen, wie sie bei der Filiale an der Alten Münsterstraße üblich waren, weg.

Betreiber und Kooperationspartner der Deutschen Post ist Riad Rishmawi, der auch das Tabakwarenfachgeschäft Frankemöller an der Bonenstraße und den Kiosk an der Ovelgönne betreibt.

Die wichtigsten Infos zum Werner Post-Umzug finden Sie hier auf einen Blick.

Lesen Sie jetzt

Ruhr Nachrichten Post-Ärger

Deutsche Post zieht Werner Boten aus dem Verkehr

Nach dem Ärger um in einer Mülltonne gefundene Briefe hat die Deutsche Post nun Konsequenzen gezogen. Der veranwortliche Bote sei bereits ermittelt, hieß es am Freitagvormittag. Von Felix Püschner

Lesen Sie jetzt