Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Posaune und Orgel boten Konzert besonderer Art

WERNE Ein außergewöhnliches Konzert für Blechbläser und Orgel war am Samstag in der Martin-Luther-Kirche zu hören. Der Posaunenchor der evangelischen Kirchengemeinde Lüdinghausen und der Posaunenchor der evangelischen Kirchengemeinde Dortmund-Brechten trafen auf den Orgelsolisten Rudolf Helmes aus Selm.

von Von Teja Heine

, 12.11.2007
Posaune und Orgel boten Konzert besonderer Art

Im Wechsel von Blechbläsern und Orgel gaben die Posaunenchöre aus Lüdinghausen und Brechten am Samstag ein abwechslungsreiches Konzert in der Martin-Luther-Kirche.

Reinhard Schnarr, Leiter des Brechtener Ensembles, führte durch den Abend und gab in seinen Ansagen Wissenswertes über Stücke und Komponisten preis. Sein Freund Jörg Krause, Leiter des Posaunenchors aus Lüdinghausen, begeisterte mit mehreren Trompeten-Soli.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden