Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Der aktuelle Restaurantcheck führt uns ins Diner Route 66. Auf unserer Route durch die Karte testeten wir aber nicht nur die typischen amerikanischen Burger.

Werne

, 08.11.2018

Burgerläden schießen in vielen Städten aus dem Boden. Gut gemachte Burger sind Trend. Auch in Werne haben wir mit dem Route 66 dieses Vergnügen. Seit Oktober 2018 haben Markus Bickmann und Jessica Feldmann als Pächter-Paar das Lokal auf dem ehemaligen Zechengelände übernommen. Samt Konzept und Mitarbeiter.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Lesen Sie jetzt