Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

„Schlager lügen nicht“ in der Freilichtbühne: Darsteller und Besucher „heiß wie Frittenfett“

Schlager-Revue

Die Premiere der Revue „Schlager lügen nicht“ hat am Freitagabend voll eingeschlagen. Die Besucher der Freilichtbühne sangen jedes einzelne Lied mit. Hier gibt es die Fotos.

Werne

, 09.09.2018
„Schlager lügen nicht“ in der Freilichtbühne: Darsteller und Besucher „heiß wie Frittenfett“

Die Besucher hatten sich ordentlich in Schale geschmissen. © Bernd Warnecke

Die Premiere der Revue „Schlager lügen nicht“ hat am Freitagabend voll eingeschlagen. Die Darsteller waren laut Christoph Bergmann, Vorsitzender der Freilichtbühne, „heiß wie Frittenfett“ und hatten schon bei den Proben viel viel Spaß. Bei der Premiere der Revue am Freitag übertrugen die Darsteller den Spaß dann auf die Zuschauer.

„Schlager lügen nicht“ – und Tränen eben auch nicht

Fast 20 bekannte Schlager aus den 70er-Jahren schmetterten die Schauspieler, verpackt in eine witzige Handlung, in die Mikros. Und die Zuschauer machten schon beim Warm-up herzhaft mit. So auch Besucher Carsten Pohl: „Ich kenne jedes Lied, kann alles mitsingen. Ich finde es klasse, wie sie das vortragen“, sagte er während der Pause.

„Tränen lügen nicht“ von Michael Holm, „Fiesta Mexicana“ von Rex Guildo und „Wann wird’s mal wieder richtig Sommer“ von Rudi Carrell veranlassten die Gäste der Freilichtbühne, die wohl wegen des Oktoberfestes an diesem Abend nicht komplett gefüllt war, zum Mitsingen.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Premiere von Schlager lügen nicht in der Freilichtbühne

09.09.2018
/
So war die Premiere von "Schlager lügen nicht" in der Freilichtbühne.© Bernd Warnecke
So war die Premiere von "Schlager lügen nicht" in der Freilichtbühne.© Bernd Warnecke
So war die Premiere von "Schlager lügen nicht" in der Freilichtbühne.© Bernd Warnecke
So war die Premiere von "Schlager lügen nicht" in der Freilichtbühne.© Bernd Warnecke
So war die Premiere von "Schlager lügen nicht" in der Freilichtbühne.© Bernd Warnecke
So war die Premiere von "Schlager lügen nicht" in der Freilichtbühne.© Bernd Warnecke
So war die Premiere von "Schlager lügen nicht" in der Freilichtbühne.© Bernd Warnecke
So war die Premiere von "Schlager lügen nicht" in der Freilichtbühne.© Bernd Warnecke
So war die Premiere von "Schlager lügen nicht" in der Freilichtbühne.© Bernd Warnecke
So war die Premiere von "Schlager lügen nicht" in der Freilichtbühne.© Bernd Warnecke
So war die Premiere von "Schlager lügen nicht" in der Freilichtbühne.© Bernd Warnecke
So war die Premiere von "Schlager lügen nicht" in der Freilichtbühne.© Bernd Warnecke
So war die Premiere von "Schlager lügen nicht" in der Freilichtbühne.© Bernd Warnecke
So war die Premiere von "Schlager lügen nicht" in der Freilichtbühne.© Bernd Warnecke
So war die Premiere von "Schlager lügen nicht" in der Freilichtbühne.© Bernd Warnecke
So war die Premiere von "Schlager lügen nicht" in der Freilichtbühne.© Bernd Warnecke
So war die Premiere von "Schlager lügen nicht" in der Freilichtbühne.© Bernd Warnecke
So war die Premiere von "Schlager lügen nicht" in der Freilichtbühne.© Bernd Warnecke
So war die Premiere von "Schlager lügen nicht" in der Freilichtbühne.© Bernd Warnecke
So war die Premiere von "Schlager lügen nicht" in der Freilichtbühne.© Bernd Warnecke
So war die Premiere von "Schlager lügen nicht" in der Freilichtbühne.© Bernd Warnecke
So war die Premiere von "Schlager lügen nicht" in der Freilichtbühne.© Bernd Warnecke
So war die Premiere von "Schlager lügen nicht" in der Freilichtbühne.© Bernd Warnecke
So war die Premiere von "Schlager lügen nicht" in der Freilichtbühne.© Bernd Warnecke
So war die Premiere von "Schlager lügen nicht" in der Freilichtbühne.© Bernd Warnecke
So war die Premiere von "Schlager lügen nicht" in der Freilichtbühne.© Bernd Warnecke

Zum Schluss kochte die Stimmung bei „Tiamo“ von Howard Carpendale über. Die männlichen Darsteller waren bei Tanz und Gesang unter der Palme besonders gut drauf. Klar, dass sich die Zuschauer als Zugabe erneut „Tiamo“ wünschten.

Unter tosendem Applaus gab es nach der Aufführung Blumen für die Regisseurinnen Sarah-Jane Jücker und Sabine Ibrahim sowie für Choreografin Nicole Eckert und Ina Bispinghoff, die bunten Kostüme im 70er-Jahre-Stil geschneidert hatte. Bei der anschließenden Aftershow-Party freuten sich Darsteller und Besucher ob der gelungenen Vorstellung, die am folgenden Tag ähnlich gut besucht war.

In der Saison 2019 spielt die Freilichtbühne zwei völlig neue Stücke: die „Konferenz der Tiere“ sowie „Die Schatzinsel“. Die bisherigen Stücke „Räuber Hotzenplotz“ und „Shrek – das Musical“ sahen 12.000 Zuschauer. Die restlichen zwei Termine für die Schlagerrevue sind am kommenden Wochenende – Freitag, 14., und Samstag, 15. September. Weitere Infos gibt es hier.
Lesen Sie jetzt

Ruhr Nachrichten Freilichtbühne

Ein Blick hinter die Kulissen von „Shrek“ zeigt, wie professionell die Amateure arbeiten

„Shrek – Das Musical“ ist ein besonderes Stück für die Freilichtbühne. Noch nie mussten sich die Beteiligten an so viele Regeln halten. Was das bedeutet, zeigt ein Blick hinter die Kulissen. Von Andrea Wellerdiek

Lesen Sie jetzt