Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Schreibwerkstatt rund um das Thema Mobilität in Werne

VHS-Angebot

Wer Lust hat, seine Erlebnisse mit Bus und Bahn, dem eigenen Auto oder mit dem E-Bike zu schildern, ist ab Ende September bei der VHS richtig.

Werne

, 29.08.2018
Schreibwerkstatt rund um das Thema Mobilität in Werne

Dorothea Stiller (sitzend) leitet die Schreibwerkstatt zum Thema Mobilität. Auf zahlreiche Teilnehmer hoffen (v. l.) die Praktikantinnen Sarah Wördemann und Christin Fleige, Dr. Katharina Hülscher vom Projekt "Werne up' Patt" sowie VHS-Leiterin Regina Ruß. © Jörg Heckenkamp

Die Volkshochschule (VHS) Werne bietet allen Laien eine kostenlose Schreibwerkstatt an. Sie findet an vier Samstagen jeweils von 10 bis 15.30 Uhr in der VHS statt. „Thema soll die Mobilität in all ihren Facetten sein“, sagt Dr. Katharina Hülscher.

Sie betreut das Projekt „Werne up‘n Patt“, das sich dem Thema „Werne unterwegs“ in vielfältigster Form widmet. Unter anderem jetzt in Zusammenarbeit mit der VHS mit einer Schreibwerkstatt.

Hilfe zur Gestaltung der eigenen Texte

„Die Leute sollen von uns gezielte Hilfen bekommen, um ihre Erlebnisse in einer entsprechenden Form aufschreiben zu können“, sagt Werkstatt-Leiterin Dorothea Stiller. Das benötige Zeit. Daher ist das Angebot auf vier Samstage ausgelegt.

Wer seine Mobilitäts-Geschichte zudem mit Fotos garnieren kann, „der soll die gerne mitbringen“, sagt Hülscher.

Kleines Bonbon für alle Teilnehmer: Die fertigen Geschichten will eine Werner Zeitung anschließend abdrucken.

So läuft die Schreibwerkstatt:
  • Termine sind die Samstage 22. September, 6. Oktober, 3. und 17. November, jeweils von 10 bis 15.30 Uhr in der VHS, Bahnhofstraße 8.
  • Teilnahme ab 15 Jahre, die Veranstaltung ist kostenlos.
  • Getränke werden gestellt, Verpflegung nicht.
  • Die Teilnehmer schreiben per Hand, können aber Tablet oder Laptop mitbringen.
  • Anmeldungen ab sofort bei der VHS Werne, Tel. (02389) 71-554 oder vhs@werne.de
Lesen Sie jetzt