Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Schüler laufen für die Aktion "Jedem Kind ein Instrument"

WERNE Jeder Schritt ein Instrument? Nicht ganz, aber 25.000 Euro sollen beim "JeKi"-Sponsorenlauf zusammen und anschließend 215 Grundschülern zugute kommen.

von Von Daniel Claeßen

, 27.08.2008
Schüler laufen für die Aktion  "Jedem Kind ein Instrument"

Um den Werner Stadtsee geht es für die Grundschüler beim Sponsorenlauf für "JeKi" am 18. Oktober.

3.000 Euro sind da, 25.000 Euro werden benötigt: Mit einem Sponsorenlauf am 18. Oktober wollen die Werner Grundschulen und der Aufgabenbereich Sport den Saldo des Spendenkontos für die Aktion „Jedem Kind ein Instrument“ erhöhen.

Ziel ist es, die Anschaffung der Musikinstrumente für die 215 Schüler der zweiten Klassen in Werne doch noch zu realisieren. Ein Spendenaufruf brachte bisher nur einen Bruchteil der benötigten Summe ein. Am Samstag, 18. Oktober, starten deshalb die Werner Grundschüler einen Sponsorenlauf um Stadtsee. Sobald die Laufkarten fertig sind, gehen die Kinder auf Sponsorensuche. „Sie legen vorher fest, wie viele Runde sie laufen wollen“, erklärt Norbert Hölscher vom Aufgabenbereich Sport. „So laufen sie nicht Gefahr, sich zu übernehmen.“

Neben Eltern, Großeltern und Verwandten sind auch die Werner Firmen und Betriebe angesprochen, das Projekt mit einem Beitrag ab einem Euro aufwärts zu unterstützen. Bürgermeister Rainer Tappe hat bereits eine Sponsoringbeitrag der Stadt Werne zugesagt.   Spendenkonten (Stichwort „Jedem Kind ein Instrument“):  Stadtsparkasse Werne, BLZ 410 516 05, Konto-Nr. 70 44 60;  Volksbank Kamen-Werne eG, BLZ 443 613 42, Konto-Nr. 59 00 36 01 00. 

Lesen Sie jetzt