Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Selbstständig in Werne: Zwei Musiker eröffnen ihr eigenes Tonstudio

WERNE Rustikales Holz, eine einladende Theke und ein gemütliches Sofa. Was auf den ersten Blick anmutet wie eine kubanische Bar, ist in Wirklichkeit der Aufenthaltsraum des neuen Tonstudios "WernerWiese" im Gewerbegebiet Wahrbrink. Denny Gabriel und Oliver Kohlmann wagen mit ihrem eigenen Studio den Schritt in die Geschäftswelt.

von Von Kevin Kohues

, 12.08.2008
Selbstständig in Werne: Zwei Musiker eröffnen ihr eigenes Tonstudio

<p>Made in Werne: Denny Gabriel und Oliver Kohlmann (r.) mit einigen Produktionen in ihrem Tonstudio. </p>

Statt Mojitos gibt es hier also Musik. Vornehmlich Rock - und zwar handgemachten. Damit haben die Inhaber Denny Gabriel und Oliver Kohlmann selbst jede Menge Erfahrung. Seit mehr als 14 Jahren sind die beiden gebürtigen Werner schon im "Business" - erst auf, später immer mehr hinter der Bühne.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden