Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

St. Christophorus kommt als Musical auf die Bühne

Local Hero Woche

WERNE „Auf der Bühne wird viel passieren“, sagt Dr. Hans-Joachim Wensing und grinst verheißungsvoll. Der Kantor der St.-Christophorus-Gemeinde schrieb und vertonte die Legende des Schutzpatrons der Stadt Werne, das zur Local Hero Woche aufgeführt wird.

von Von Lisa Wölle

, 17.08.2010

Unterstützt wurde er dabei von Tontechniker und Musiker Frank Koch. Nach der zweijährigen Vorbereitungsphase beginnen jetzt die abschließenden Proben mit den rund 150 Mitwirkenden aus Werner Chören. Geleitet werden sie von Dagmar Wensing. Trotz des biblischen Hintergrundes steht für den Komponisten die religiöse Seite nicht im Vordergrund. Das zeige sich auch in der Musik: „Nach gregorianischen Gesängen wird man hier vergeblich suchen müssen, viel mehr werden wir uns im ganzen musikalischen Spektrum von Rock bis Ballade bewegen“, sagt Dr. Hans-Joachim Wensing.

Das Stück erzählt die Legende des heiligen Christophorus, der seinen Lebenssinn der Legende nach darin fand, den Armen und Schwachen zu dienen. Aufgeführt wird das Stück am 30. Oktober um 16 Uhr im Kolpinghaus. Karten sind ab Freitag, 20. August, 12 Uhr, im Foyer des Stadthauses zu erwerben. Der Eintrittspreis liegt bei 10 Euro für Erwachsene und bei 5 Euro für Kinder. Zusätzlich wird es ab Mitte Oktober eine CD geben.

Lesen Sie jetzt