Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Straßenfestival in Werne startet am Freitag mit fulminantem Programm

Straßenfestival 2018

Das Straßenfestival 2018 hat begonnen. Bereits am Freitagnachmittag strömten die Leute in die Werner Innenstadt. Auch Gäste von weit her waren mit dabei. Hier gibt es die ersten Fotos.

Werne

, 31.08.2018
Straßenfestival in Werne startet am Freitag mit fulminantem Programm

Das Straßenfestival ist am Freitag mit Musik und Unterhaltung gestartet. © Mario Bartlewski

sBereits bei den ersten Schritten über den Kirchplatz blickte man in viele erwartungsvolle Gesichter. Das Warten hatte am Freitagnachmittag endlich ein Ende. Die dritte Auflage des Straßenfestivals in Werne startete.

Schon bevor Bürgermeister Lothar Christ zur Eröffnung das Wort ergriff, gab es die erste künstlerische Einlage. Auf der Bühne auf dem Kirchplatz präsentierten die vier Musiker von „Blechsalat“ aus Österreich ein fulminantes Intro.

„Kreativität ist Intelligenz, die Spaß hat“

Alle Künstler des Straßenfestivals standen an der Bühne, um den Worten des Bürgermeisters zu lauschen. Gegen 14.30 Uhr begann Lothar Christ seine Eröffnungsrede, in der er sogar Albert Einstein zitierte: „Kreativität ist Intelligenz, die Spaß hat.“ Das sind nun mal die Hauptaspekte des Straßenfestivals: Kreativität und Spaß. Glücklicherweise spiele auch das Wetter mit, sagte Christ. Dann hat die Intelligenz gleich doppelt Spaß.

Tobias Hundertpfund von der Österreichischen Eventagentur „Zeitenwanderer“ pflichtete ihm bei, doch meinte auch stilecht mit österreichischem Akzent: „Egal, wie das Wetter ist, wir machen trotzdem Gaudi“. Dafür erntete er Lacher und Applaus aus dem Publikum.

Extra früher Feierabend

Im Anschluss gaben „Blechsalat“, die Band mit Schlagzeug und vier Blasinstrumenten, noch Britney Spears zum Besten, bevor es auf dem Kirchplatz richtig losging. Die Akrobaten von „Human Flags“ begeisterten das Publikum. Der Platz an der Christophoruskirche füllte sich da bereits deutlich.

Straßenfestival in Werne startet am Freitag mit fulminantem Programm

Ute Kirscht (l.) aus Rünthe war schon im vergangenen Jahr da. Altbürgermeister Rainer Tappe und seine Frau waren zuvor immer verhindert und freuten sich am Freitag über ihren ersten Straßenfestivalbesuch. © Wilco Ruhland

„Ich habe extra früh Feierabend gemacht“, sagte Elke Ströing, die mit ihrem Mann Wolfgang aus Oer-Erkenschwick angereist war. Bereits im vergangenen Jahr waren sie zu Gast in Werne. „Wir sind Wiederholungstäter“, sagte sie schmunzelnd. „Wir haben uns im letzten Jahr überzeugen lassen.“

„Das ist wie im Zirkus“

Während die Künstler auf dem Kirchplatz ihre Körperbeherrschung und Synchronität unterhaltsam unter Beweis stellten, ging es währenddessen auf dem Marktplatz musikalisch zu. Das Duo „Felice & Cortes Young“ aus Deutschland lockte nach und nach immer mehr Zuhörer an. Doch es blieb bei ihnen nicht rein musikalisch. So spielten sie beide zwischendurch gemeinsam auf einer Gitarre oder überzeugten mit Jongleur-Einlagen.

„Im letzten Jahr bin ich mittags mit dem Fahrrad gekommen und dachte mir: Wenn es nichts ist, kann ich ja auch früh wieder fahren. Ich weiß noch, wie ich dann im Dunkeln über die Lippewiesen nach Hause gefahren bin“, meinte Ute Kirscht aus Rünthe mit einem Lachen.

Auf eine bestimmte Kunstform wartete sie nicht. „Ich gucke eigentlich alles. Das ist ja das Schöne: Das ist wie im Zirkus“, freute sie sich und blickte bedeutungsvoll zu der Stelle, an der vor wenigen Augenblicken die Akrobaten von „Human Flag“ ihre Aufführung beendeten.

Puppen tanzen lassen

Für Altbürgermeister Rainer Tappe hingegen war es das erste Straßenfestival, wie er gestand. Bisher sei immer etwas dazwischengekommen. Doch von Beginn an zeigte er sich beeindruckt - wolle er doch bis zum Ende bleiben.

Auf dem Roggenmarkt ließen derweil die Marionettenkünstler von „Di Filippo Marionette“ im wahrsten Sinne des Wortes die Puppen tanzen.

Straßenfestival in Werne startet am Freitag mit fulminantem Programm

Auch die Gäste aus Bailleul waren beeindruckt. Vorne: Jean-André Vandelannoote, ehemaliger Deutschlehrer (l.), und Michel Gilloen, bis 2014 Bürgermeister von Bailleul (r.). © Wilco Ruhland

Zurück auf dem Kirchplatz: Nicht nur die Künstler des Straßenfestivals sind international. Jean-André Vandelannoote aus der französischen Partnerstadt Bailleul ist pensionierter Deutschlehrer und hat 30 Jahre an der Organisation der Schüleraustausche mitgewirkt.

Bei ihm saß am Freitag auch Michel Gilloen, bis 2014 Bürgermeister von Bailleul. Sie sind an diesem Wochenende auch in Werne, um an den Feierlichkeiten für die Partnerschaftsjubiläen teilzunehmen. Auch sie zeigten sich bereits zu Beginn beeindruckt. „Es hat zwar gerade erst angefangen, doch schon jetzt merkt man das hohe Niveau“, sagte Vandelannoote auf astreinem Deutsch.

Brennende Keulen von unten

Volontär Mario Bartlewski hat sich die Streetcomedy von Garaghty & Thom auf dem Moormannplatz von unten angeschaut – inklusive brennender Keulen.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Der Freitag des Straßenfestivals 2018

31.08.2018
/
Das Straßenfestival ist am Freitag mit Musik und Unterhaltung gestartet.© Mario Bartlewski
Das Straßenfestival ist am Freitag mit Musik und Unterhaltung gestartet.© Mario Bartlewski
Das Straßenfestival ist am Freitag mit Musik und Unterhaltung gestartet.© Mario Bartlewski
Das Straßenfestival ist am Freitag mit Musik und Unterhaltung gestartet.© Mario Bartlewski
Das Straßenfestival ist am Freitag mit Musik und Unterhaltung gestartet.© Mario Bartlewski
Das Straßenfestival ist am Freitag mit Musik und Unterhaltung gestartet.© Mario Bartlewski
Das Straßenfestival ist am Freitag mit Musik und Unterhaltung gestartet.© Mario Bartlewski
Das Straßenfestival ist am Freitag mit Musik und Unterhaltung gestartet.© Mario Bartlewski
Das Straßenfestival ist am Freitag mit Musik und Unterhaltung gestartet.© Mario Bartlewski
Das Straßenfestival ist am Freitag mit Musik und Unterhaltung gestartet.© Mario Bartlewski
Das Straßenfestival ist am Freitag mit Musik und Unterhaltung gestartet.© Mario Bartlewski
Das Straßenfestival ist am Freitag mit Musik und Unterhaltung gestartet.© Mario Bartlewski
Das Straßenfestival ist am Freitag mit Musik und Unterhaltung gestartet.© Mario Bartlewski
Das Straßenfestival ist am Freitag mit Musik und Unterhaltung gestartet.© Mario Bartlewski
Das Straßenfestival ist am Freitag mit Musik und Unterhaltung gestartet.© Mario Bartlewski
Das Straßenfestival ist am Freitag mit Musik und Unterhaltung gestartet.© Mario Bartlewski
Das Straßenfestival ist am Freitag mit Musik und Unterhaltung gestartet.© Mario Bartlewski
Das Straßenfestival ist am Freitag mit Musik und Unterhaltung gestartet.© Mario Bartlewski
Das Straßenfestival ist am Freitag mit Musik und Unterhaltung gestartet.© Mario Bartlewski
Das Straßenfestival ist am Freitag mit Musik und Unterhaltung gestartet.© Mario Bartlewski
Das Straßenfestival ist am Freitag mit Musik und Unterhaltung gestartet.© Mario Bartlewski
Das Straßenfestival ist am Freitag mit Musik und Unterhaltung gestartet.© Mario Bartlewski
Das Straßenfestival ist am Freitag mit Musik und Unterhaltung gestartet.© Mario Bartlewski
Das Straßenfestival ist am Freitag mit Musik und Unterhaltung gestartet.© Mario Bartlewski
Das Straßenfestival ist am Freitag mit Musik und Unterhaltung gestartet.© Mario Bartlewski
Das Straßenfestival ist am Freitag mit Musik und Unterhaltung gestartet.© Mario Bartlewski
Das Straßenfestival ist am Freitag mit Musik und Unterhaltung gestartet.© Mario Bartlewski
Das Straßenfestival ist am Freitag mit Musik und Unterhaltung gestartet.© Mario Bartlewski
Das Straßenfestival ist am Freitag mit Musik und Unterhaltung gestartet.© Mario Bartlewski
Das Straßenfestival ist am Freitag mit Musik und Unterhaltung gestartet.© Mario Bartlewski
Das Straßenfestival ist am Freitag mit Musik und Unterhaltung gestartet.© Mario Bartlewski
Das Straßenfestival ist am Freitag mit Musik und Unterhaltung gestartet.© Mario Bartlewski
Das Straßenfestival ist am Freitag mit Musik und Unterhaltung gestartet.© Mario Bartlewski
Das Straßenfestival ist am Freitag mit Musik und Unterhaltung gestartet.© Mario Bartlewski
Das Straßenfestival ist am Freitag mit Musik und Unterhaltung gestartet.© Wilco Ruhland
Das Straßenfestival ist am Freitag mit Musik und Unterhaltung gestartet.© Wilco Ruhland
Das Straßenfestival ist am Freitag mit Musik und Unterhaltung gestartet.© Wilco Ruhland
Das Straßenfestival ist am Freitag mit Musik und Unterhaltung gestartet.© Wilco Ruhland
Das Straßenfestival ist am Freitag mit Musik und Unterhaltung gestartet.© Wilco Ruhland
Das Straßenfestival ist am Freitag mit Musik und Unterhaltung gestartet.© Wilco Ruhland
Das Straßenfestival ist am Freitag mit Musik und Unterhaltung gestartet.© Wilco Ruhland
Das Straßenfestival ist am Freitag mit Musik und Unterhaltung gestartet.© Wilco Ruhland
Das Straßenfestival ist am Freitag mit Musik und Unterhaltung gestartet.© Wilco Ruhland
Das Straßenfestival ist am Freitag mit Musik und Unterhaltung gestartet.© Wilco Ruhland
Das Straßenfestival ist am Freitag mit Musik und Unterhaltung gestartet.© Wilco Ruhland
Das Straßenfestival ist am Freitag mit Musik und Unterhaltung gestartet.© Wilco Ruhland
Das Straßenfestival ist am Freitag mit Musik und Unterhaltung gestartet.© Wilco Ruhland
Das Straßenfestival ist am Freitag mit Musik und Unterhaltung gestartet.© Wilco Ruhland
Das Straßenfestival ist am Freitag mit Musik und Unterhaltung gestartet.© Wilco Ruhland
Das Straßenfestival ist am Freitag mit Musik und Unterhaltung gestartet.© Wilco Ruhland
Das Straßenfestival ist am Freitag mit Musik und Unterhaltung gestartet.© Wilco Ruhland
Das Straßenfestival ist am Freitag mit Musik und Unterhaltung gestartet.© Wilco Ruhland
Das Straßenfestival ist am Freitag mit Musik und Unterhaltung gestartet.© Wilco Ruhland
Das Straßenfestival ist am Freitag mit Musik und Unterhaltung gestartet.© Wilco Ruhland
Das Straßenfestival ist am Freitag mit Musik und Unterhaltung gestartet.© Wilco Ruhland
Das Straßenfestival ist am Freitag mit Musik und Unterhaltung gestartet.© Wilco Ruhland
Das Straßenfestival ist am Freitag mit Musik und Unterhaltung gestartet.© Wilco Ruhland
Das Straßenfestival ist am Freitag mit Musik und Unterhaltung gestartet.© Laura Steinke
Das Straßenfestival ist am Freitag mit Musik und Unterhaltung gestartet.© Laura Steinke
Das Straßenfestival ist am Freitag mit Musik und Unterhaltung gestartet.© Laura Steinke
Das Straßenfestival ist am Freitag mit Musik und Unterhaltung gestartet.© Laura Steinke
Das Straßenfestival ist am Freitag mit Musik und Unterhaltung gestartet.© Laura Steinke
Das Straßenfestival ist am Freitag mit Musik und Unterhaltung gestartet.© Laura Steinke
Das Straßenfestival ist am Freitag mit Musik und Unterhaltung gestartet.© Laura Steinke
Das Straßenfestival ist am Freitag mit Musik und Unterhaltung gestartet.© Laura Steinke
Das Straßenfestival ist am Freitag mit Musik und Unterhaltung gestartet.© Laura Steinke
Das Straßenfestival ist am Freitag mit Musik und Unterhaltung gestartet.© Laura Steinke
Das Straßenfestival ist am Freitag mit Musik und Unterhaltung gestartet.© Laura Steinke
Das Straßenfestival ist am Freitag mit Musik und Unterhaltung gestartet.© Laura Steinke
Das Straßenfestival ist am Freitag mit Musik und Unterhaltung gestartet.© Laura Steinke
Das Straßenfestival ist am Freitag mit Musik und Unterhaltung gestartet.© Laura Steinke

Das Straßenfestival läuft am Samstag, 1. September, von 12 bis 24 Uhr. Das Programm und weitere Infos gibt es in der Tourist-Information am Markt 19 und im Internet.
Lesen Sie jetzt

Am Markt 10

Straßenfestival am 1. September: RN-Redaktion und Leni Lensing laden zum Tag der offenen Tür

Die Werner Lokalredaktion der Ruhr Nachrichten heißt Besucher am Samstag, 1. September, willkommen. Beim Tag der offenen Tür am zweiten Tag des Straßenfestivals ist auch Leni Lensing mit dabei. Von Jörg Heckenkamp

Lesen Sie jetzt