Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Verkohltes Essen sorgt für reichlich Rauch

Feuerwehreinsatz

Wegen starker Rauchentwicklung wurde die Feuerwehr Werne zu einem Haus in der Fußgängerzone gerufen. Vor Ort stellte sich heraus, dass eine Pfanne auf dem Herd vergessen worden war. Obwohl der Einsatz eigentlich nicht der Rede wert war, gab es Ärger.

WERNE

von Von Daniel Claeßen

, 13.08.2010
Verkohltes Essen sorgt für reichlich Rauch

Die Einsatzfahrzeuge der Feuerwehr hatten Schwierigkeiten, zum Brandort zu gelangen.

Denn die zwei Einsatzfahrzeuge hatten Schwierigkeiten, zum vermeintlichen Brandherd durchzudringen. „Die Rettungswege waren durch Ladenaufbauten versperrt“, zeigte sich Feuerwehr-Pressesprecher Heinz Westbomke erzürnt. Nur mit Schwierigkeiten gelangten die elf Einsatzkräfte an ihr Ziel, wo es zum Glück nichts zu löschen gab. Stattdessen wurde die Wohnung durchgelüftet, danach rückte die Feuerwehr wieder ab.

Lesen Sie jetzt