Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Werne-Souvenirs als Geschenk zu Weihnachten?

Fotos und Abstimmung

Nikolaus und Weihnachten stehen an - doch was soll man schenken? Das Werne Marketing bietet zahlreiche Artikel an, die eine Liebe zur Lippestadt ausdrücken - von der Fahrradschelle mit Altstadtsilhouette bis zum hochprozentigen Solewasser. Wir stellen die möglichen Geschenke vor und fragen Sie nach Ihrer Meinung.

WERNE

, 17.11.2014

Noch 37 Tage bis Weihnachten: höchste Zeit also, über Geschenke nachzudenken – nicht nur für den Gabentisch, sondern auch für den Nikolausstiefel, das Wichteln mit den Freunden und für einen individuellen Adventskalender. Das Werne Marketing gibt Hilfestellung bei der Qual der Wahl. Andrea Nienhaus von der Tourist-Info am Markt 19 mitten im Werner Ortskern hat zusammengestellt, welche Werne-Souvenirs im Angebot sind: von der Fahrradschelle mit der Altstadtsilhouette bis zum hochprozentigen Solewasser. So unterschiedlich die Werne-Artikel auch sind, eines haben sie gemeinsam: Liebe zur Lippestadt.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Diese Werne-Souvenirs gibt es zu kaufen

Noch 37 Tage bis Weihnachten: höchste Zeit also, über Geschenke nachzudenken – nicht nur für den Gabentisch, sondern auch für den Nikolausstiefel,das Wichteln mit den Freunden und für einen individuellen Adventskalender. Das Werne Marketing gibt Hilfestellung bei der Qual der Wahl. Andrea Nienhaus von der Tourist-Info am Markt 19 mitten im Werner Ortskern hat zusammengestellt, welche Werne-Souvenirs im Angebot sind: von der Fahrradschelle mit der Altstadtsilhouette bis zum hochprozentigen Solewasser. So unterschiedlich die Werne-Artikel auch sind, eines haben sie gemeinsam: Liebe zur Lippestadt.
17.11.2014
/
Andrea Nienhaus von der Tourist-Info am Markt 19 hat jede Menge Werne-Souvenirs im Angebot - viele auch für den kleinen geldbeutel.© Foto: Sylvia vom Hofe
Hat sich zu einem Selbstläufer entwickelt: der Werne-Gutschein. Die Nachfrage der Kinden, nach dem Gutschein der bei Werner Geschäften und Dienstleistungsunternehmen einzulösen ist, steige kontinuierlich, sagt Andrea Nienhaus. Gleichzeitig wachse auch die Zahl der Betriebe, die mitmachen wollten. Das Werne-Marketing hatte ihn in diesem jahr eingeführt.© Foto: Sylvia vom Hofe
Die großen Tassen mit dem Silhouette von Werne kosten pro Stück 4,95 Euro.© Foto: Sylvia vom Hofe
Die Sihouette, die auch den neuen Werne-Schirm schmückt, findet sich direkt auf der anderen Seite des Marktplatzes: Altes Rathaus und Kirche St. Christophorus. Pünktlich zum Herbst mit dem berüchtigten Schmuddelwetter sind die Schirme eingetroffen - doch sie schützen auch vor zu viel Sonne, wie Andrea Nienhaus an diesem Novembermorgen demonstriert. Kosten: 14,90 Euro pro Stück.© Foto: Sylvia vom Hofe
Bei diesen Mouse-Pads (5,80 Euro) und Bildern (40 Mal 40 Zentimeter für 89 Euro, 140 Mal 70 Zentimeter für 379 Euro) schlägt das Herz von Werne-Fans höher. Die Mouse-Pads lasse sie während der Arbeit an ihre Lieblingsstadt mit dem historischen Stadtkern denken, die Bilder an der Wand zuhause.© Foto: Sylvia vom Hofe
Diese Porzellanbecher hat das Marketing schon länger im Angebot. Bekannte Motive wie das Kopuzinerkloster und der Marktplatz schmücken die Tassen, die sich sowohl als Sammlerstücke gut machen als auch als täglich genutzte Trinkbecher.© Foto: Sylvia vom Hofe
Es muss nicht immer Werne sein: Diese Flasche heißt so wie der Ortsteil, in dem sie abgefüllt wird: Ehringhausen. Seit über 700 Jahren wird der Bauernhof Glitz-Ehringhausen bewirtschaftet Seit zwei Generationen ergänzt eine Kornbrennerei die Landwirtschaft. Dieses hochprozentige Produkt, das die Tourist-Info anbietet (ein halber Liter Holunder-Likör), kostet 19,50 Euro© Foto: Sylvia vom Hofe
Ein Souvenir für Erwachsene: Dieses Solewasser schmeckt garantiert nicht salzig, dafür hat es aber mehr Prozente als das Wasser im Solebad. Kosten für ein kleines Fläschchen mit Weizenkorn: 4,50 Euro.© Foto: Sylvia vom Hofe
Nicht nur die unterirdische Sole prägt die Stadt Werne, sondern auch die überirdische Lippe Der Fluss hat der Lippestadt nicht nur ihren Beinamen gegeben - Werne an der Lippe - , sondern stand auch Pate für dieses Souvenir für Erwachsene: "Dat Lippeschlücksken" ist ein Bratapfellikör und kostet 1,50 Euro pro Fläschchen.© Foto: Sylvia vom Hofe
Werne liegt gut in der Hand und ist flauschig-warm. Das gilt zumindest für diese Schlüsselanhänger: vier Euro das Stück.© Sylvia vom Hofe
Nicht erst seit dem Bundesradsporttreffen in diese Sommer sind die Werner Fahrradfreunde. Die Klingel (Stück 4,95 Euro) kommt da gerade richtig.© Foto: Sylvia vom Hofe
Ob am Kühlschrank oder im Auto: Diese Magneten machen gleich klar, wo ihre Besitzer sich besonders wohlfühlen. Für zwei Euro pro Stück lassen sich gleich mehrere metallene Sympathiebekundunge anheften.© Foto: Sylvia vom Hofe
Mit diesem Kartenspiel für zwei Euro haben die Spieler immer ein gutes Blatt, selbst wenn ihnen einmal die Asse fehlen. Dafür sorgen die Werne-Motive auf jeder Karte.© Foto: Sylvia vom Hofe
Eine Idee, die sich ab dem 5. Dezember in Werne auszahlen wird:Geschenkbeutel mit Wertchips im Wert von 5, 10, 15 und 20 Euro. Egal, ob Punsch oder Kinderkarussell: Sie sind bis zum 14. Dezember auf dem Wehnachtsmarkt einzulösen.© Foto: Sylvia vom Hofe
Mit besten Grüßen aus der Lippestadt: Diese Postkarten sind eine dauerhafte Alternative zur SMS. Jede Karte kostet einen Euro.© Foto: Sylvia vom Hofe
Lesezeichen (drei Stück) zu 75 Cent: das günstigste Werne-Angebot in der Tourist-Info.© Foto: Sylvia vom Hofe
Eine Erleuchtung für alle, die verzeweifelt nach kleinen Geschenkideen für den Nikolaus-Stiefel oder den Adventskalender suchen: ein Werne-Reflektor für 1,90 Euro.© Foto: Sylvia vom Hofe
Ein warmes Licht, das auf dem weißen Porzellan zarte Konturen zaubert: das Werne-Windlicht für 9,50 Euro.© Foto: Sylvia vom Hofe
Schlagworte

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt