Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Wernutopia Nachrichten besuchten RN-Redaktion

Ferienprogramm

WERNE Das Redaktionsteam der „Wernutopia Nachrichten“ hat die Lokalredaktion der Ruhr Nachrichten besucht. Elf Nachwuchsreporter haben sich den Redaktionsalltag der Profis erklären lassen – und fleißig für ihre eigene Zeitung recherchiert.

von Von Bastian Pietsch

, 03.08.2010
Wernutopia Nachrichten besuchten RN-Redaktion

Die Redaktion Wernutopias stattet der Redaktion der Ruhr Nachrichten einen Besuch ab.

Nach einem kurzen Ausflug in die Geschichte der Ruhr Nachrichten erlebten die Kinder die Entstehung der Zeitung von morgen live in der Redaktion mit – inklusive Vorschau auf die Titelgeschichte. Vor allem das Archiv hatte es den Kinder-Reportern angetan. Dort erfuhren sie was am Tag ihrer Geburt für Gesprächsstoff sorgte. Auch Geburtsanzeigen mit Grüßen von Oma und Opa waren in der Enkel-Entdeckungstour durch die eigene Vergangenheit inbegriffen. Besonderen Spaß hatten die Kinder am Fotografieren. Bei gefühlten 50 Kameras im Raum, gewann man schnell den Eindruck, man sei Teil einer riesigen Pressekonferenz. Nach einer prall gefüllten Dreiviertelstunde verabschiedeten sich die Wernutopianer – allerdings nicht ohne noch Stifte, Stundenpläne und Lutscher – als Nervennahrung – für die eigene Arbeit mitzunehmen. Der Artikel über ihren Besuch bei den Ruhr Nachrichten erscheint in der Freitagsausgabe der Wernutopia Nachrichten – schließlich war schon um 12.30 Uhr Redaktionsschluss. Zumindest bei den neugierigen Knirpsen... 

Lesen Sie jetzt