Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Wichtige Nord-Süd-Achse in Unna wird zur Einbahnstraße

Bauarbeiten dauern vier Wochen

Mit dem Büddenberg und der Hochstraße startet in der Woche ab dem 9. Juli das Straßensanierungsprogramm der Stadt. Bis zum 5. August wird die wichtige Nord-Süd-Achse zu einem Nadelöhr. Die Strecke wird während der Bauarbeiten zu einer Einbahnstraße.

Unna

, 04.07.2018 / Lesedauer: 2 min
Wichtige Nord-Süd-Achse in Unna wird zur Einbahnstraße

Die Straßenschäden am Büddenberg werden repariert. Foto: Archiv © UDO HENNES

Vom 9. Juli 2018 bis voraussichtlich zum 5. August werden die Straßen Büddenberg und Hochstraße zur Einbahnstraße. Weil auf der wichtigen Nord-Süd-Achse die Fahrbahndecke saniert wird, wird eine Einbahnstraßenregelung eingeführt. Die Fahrt durch die Baustelle ist dadurch nur von Süden nach Norden möglich.

Alles lesen. Mehr wissen. Nichts verpassen.

Jetzt 14 Tage kostenfrei testen 

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich und
schon können Sie weiterlesen. Keine Angst vor versteckten Kosten. Der Testzeitraum endet automatisch.
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden