Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Wie die Polizei unbekannte Leichen identifiziert

Fund im Rahmer Wald

Ein Spaziergänger hat am Sonntag im Rahmer Wald eine unbekannte skelettierte Leiche gefunden - jetzt steht fest: Die Leiche ist identifiziert worden, ein Fremdverschulden schließt die Polizei aus. Doch wie häufig hat die Polizei mit solchen ungewöhnlichen Fällen zu tun? Und wie sieht die Ermittlungsarbeit aus? Wir beantworten die wichtigsten Fragen.

DORTMUND

, 19.09.2017
Wie die Polizei unbekannte Leichen identifiziert

Ein Knochen, eingespannt in einem Schraubstock im Labor der Münchener Gerichtsmedizin: Separiertes Material ist Grundlage für eine Analyse, die Aussagen über die Herkunft eines unbekannten Toten ermöglicht.

Wer ist der oder die Tote aus dem Rahmer Wald?

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden