Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Wie gut kennst du Werne?

12.07.2018
Wie gut kennst du Werne?

Katharina Hülscher (l.) und Catharina Bülhoff rufen Jugendliche auf, mit einer App eine
Entdeckungsreise durch Werne zu machen.Kozdon
© Michelle Kozdon

Werne. Wie cool ist das denn? Das Stadtmuseum lädt für die Ferien zu einer besonderen Aktion ein. Mit einer App namens #stadtsache sollen Jugendliche ihre Stadt digital erkunden – mithilfe von Videos, Fotos und Tonaufnahmen. Dafür gibt es in der App zum Beispiel verschiedene Ordner, denen man die Fotos hinzufügen kann. Diese Ordner haben Namen wie: „Suche zufällige Gesichter in der Stadt“ oder: „Finde mögliche Fahrradständerplätze und dokumentiere sie“. Mit der App kann man sogar Tonaufnahmen von den Kirchenglocken, von lachenden Kindern oder plätscherndem Wasser machen. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Jugendliche können ihren Lieblingsort fotografieren und ihn mit anderen Jugendlichen teilen. Und das Coole ist, dass man später alles herunterladen kann. Außerdem kann man auch seinen zurückgelegten Weg abspeichern und sehen, wo man gerade ist.

Das Projekt ist für Jugendliche zwischen 14 und 18 Jahren. Es findet von Montag, 23. Juli, bis Mittwoch, 25. Juli, jeweils von 10.30 bis 15 Uhr statt.

Um an diesem Projekt teilnehmen zu können, braucht man eigentlich nur sein Handy. Und man muss sich vorher beim Werner Stadtmuseum anmelden.

Michelle Kozdon

Lesen Sie jetzt