Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Wie man mit Fouls umgeht

08.03.2018
Wie man mit Fouls umgeht

Sebastian Janasengel © Volker Engel

Castrop-Rauxel. Talentierte Fußballer werden häufiger gefoult, weil die Gegner nicht wissen, wie sie die Spieler anders stoppen können. Bei Sebastian Janas sorgte vor 15 Jahren allerdings ein Gegner dafür, dass er sich das Wadenbein- und Sprunggelenk brach und über ein Jahr kein Fußball spielen konnte. Sein damaliger Trainer Torsten Sengteller, der nun die BVB-Evonik-Fußballschule leitet, sagt: „In ihren jungen Jahren müssen die Spieler lernen, den Mund abzuwischen und vor allem darauf zu bauen, dass der Schiedsrichter diese Szenen abpfeift.“ Marcel Witte

Lesen Sie jetzt