Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Wieder kein Sieg für Werder - Mainz verliert Test

Aurich. Werder Bremen kam in einem Testspiel gegen den niederländischen Erstligisten SC Heerenveen nicht über ein 2:2 (0:1) hinaus.

Wieder kein Sieg für Werder - Mainz verliert Test

Auch Bremens Interims-Coach Florian Kohfeldt konnte mit Werder noch keinen Sieg in der Bundesliga verbuchen. Foto: Hasan Bratic

Lamine Sané (69. Minute) und Max Kruse (74./Foulelfmeter) trafen im niedersächsischen Aurich für die in der Fußball-Bundesliga noch sieglose Mannschaft von Interimstrainer Florian Kohfeldt. Pelle van Amersfoort (21.) und Jordy Bruijn (90.) waren für Heerenveen erfolgreich.

Am 13. November empfangen die Hanseaten in einem weiteren Testspiel den Viertligisten BSV Schwarz-Weiß Rehden. Das nächste Bundesliga-Spiel bestreitet Werder am 19. November im Weserstadion gegen Aufsteiger Hannover 96.

Fußball-Bundesligist FSV Mainz 05 hat ohne Cheftrainer Sandro Schwarz ein Testspiel gegen den 13-maligen luxemburgischen Meister F91 Düdelingen verloren. Der Erstliga-13. musste sich der von Dino Toppmöller trainierten Mannschaft mit 3:5 (1:4) geschlagen geben.

Bote Baku hatte für die Mainzer zunächst das 1:0 erzielt (11. Minute), ehe die Gastgeber bis zur 53. Minute mit 1:5 in Rückstand gerieten. Gerrit Holtmann (60.) und Kenan Kodro (73.) verkürzten. Der erkrankte Schwarz wurde nach Vereinsangaben von Co-Trainer Jan-Moritz Lichte vertreten. Sein nächstes Bundesliga-Spiel bestreitet Mainz 05 am 18. November gegen den Tabellenletzten 1. FC Köln.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Erste Bundesliga

Torjäger Nils Petersen verlängert beim SC Freiburg

Freiburg. Fußball-Bundesligist SC Freiburg hat den Vertrag mit Torjäger Nils Petersen vorzeitig verlängert. Über die Dauer machten die Breisgauer am Donnerstagabend wie üblich keine Angaben. Petersens bisheriger Kontrakt soll bis 2019 datiert gewesen sein.mehr...

Erste Bundesliga

Hannover 96 sagt Podiumsdiskussion ab

Hannover. Im seit langem schwelenden Fanstreit bei Hannover 96 ist keine schnelle Lösung in Sicht. Der Vorstand von Hannover 96 e.V. teilte dem aktuellen 96-Fanbeirat mit, dass die für den 26. Februar geplante Podiumsdiskussion nicht stattfinden werde.mehr...

Erste Bundesliga

Werder entlarvt mutmaßlichen HSV-Spion beim Training

Bremen/Hamburg. Vor dem brisanten Nordderby gegen den Hamburger SV wollte Bremens Trainer Florian Kohfeldt seine Mannschaft am Mittwoch in einer Einheit unter Ausschluss der Öffentlichkeit auf die Partie vorbereiten.mehr...

Erste Bundesliga

HSV-Profi alkoholisiert in Unfall verwickelt

Hamburg. Ungemach für HSV-Jungprofi Vasilije Janjicic: Der 19 Jahre alte Mittelfeldakteur ist nach Angaben seines Vereins in der Nacht zu Donnerstag „als Fahrer seines Privatwagens alkoholisiert und ohne gültigen Führerschein in einen Unfall auf der Autobahn A7 verwickelt gewesen“.mehr...