Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Computer. Diese Cookies werden verwendet, um Ihre Website zu optimieren und Ihnen einen persönlich auf Sie zugeschnittenen Service bereitstellen zu können, sowohl auf dieser Website als auch auf anderen Medienkanälen. Mehr erfahren über die von uns eingesetzten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie
Anzeige
Anzeige

Wieder verletzt: Siegemund muss in Rabat aufgeben

Rabat. Laura Siegemund ist beim Tennis-Turnier in Rabat im Achtelfinale ausgeschieden.

Wieder verletzt: Siegemund muss in Rabat aufgeben

Laura Siegemund musste beim Turnier in Marokko verletzt aufgeben. Foto: Marijan Murat

Die 30-Jährige musste in der Partie gegen die an Nummer eins gesetzte Belgierin Elise Mertens beim Stand von 7:6 (7:5), 0:6, 1:3 verletzt aufgeben. Die genaue Ursache war zunächst unklar. Siegemund hatte sich gerade erst nach einem Kreuzbandriss zurückgekämpft.

THEMEN

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Tennis

Federer erreicht in Halle erneut im Finale

Halle. Die Siegesserie von Federer auf Rasen geht weiter. Eine Woche nach seinem Turniererfolg in Stuttgart zog der Schweizer in das nächste Finale ein und könnte eine Woche vor Wimbledon seinen 99. Turniersieg feiern.mehr...

Tennis

Maria spielt sich auf Mallorca ins Halbfinale

Calviá. Tennisspielerin Tatjana Maria hat bei dem WTA-Turnier auf Mallorca das Halbfinale erreicht. Die 30-Jährige aus dem schwäbischen Bad Saulgau besiegte die Tschechin Lucie Safarova 7:6 (7:3), 4:6, 6:4.mehr...