Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Autorenprofil
Wilco Ruhland
Volontär
Baujahr 1993, aus Hamm. Nach dem Germanistik- und Geschichtestudium in Düsseldorf als Volontär bei Lensing Media gelandet. Eine gesunde Portion Neugier und die Begeisterung zum Spiel mit Worten führten zum Journalismus.

Zwei Löschzüge mit sechs Fahrzeugen und ein Krankenwagen eilten am Donnerstagmorgen, 25. April, durch Sirenen alarmiert, Richtung Ernst-Kraft-Straße. Der Grund war ein piepender Rauchmelder. Von Wilco Ruhland

Betrugsmaschen per Telefon sind vielfältig. Jüngst versuchte ein Anrufer einem Selmer (78) Vertragsdaten seines Energieversorgers abzuluchsen – seine Tochter (57) reagierte besonnen. Von Wilco Ruhland

Nach der Einbruchserie in Olfener Kindergärten in der vergangenen Woche haben unbekannte Täter am Osterwochenende auch in Selm zugeschlagen – zwei Kitas sind betroffen. Von Wilco Ruhland

Umtriebige Osterhasen versteckten wieder reichlich Ostereier im Josef-Lüffe-Park in Selm. Um 10 Uhr stürmten die Suchenden los – und freuten sich über eine Änderung zum Vorjahr. Von Wilco Ruhland

Ruhr Nachrichten Game Boy

Game Boy wird 30: Viel Nostalgie in Selm zur kleinen Spielekonsole

Die handliche Spielekonsole feiert am Sonntag, 21. April, 30. Geburtstag. Mit dem Game Boy verbinden viele Menschen in Selm besondere Erinnerungen – ob auf der Straße oder in der Redaktion. Von Wilco Ruhland, Mona Wellershoff

Noch keine Hinweise gibt es auf die Feuerteufel der Aussichtsplattform an der Steveraue. Die Feuerwehr teilt sich bei solchen kleineren Einsätzen mittlerweile auf. Von Wilco Ruhland

Feuer gehören für viele genauso zu Ostern, wie gefärbte Eier. Ein Überblick, wo am Ostersonntag, 21. April, in Selm, Bork und Cappenberg die größten Osterfeuer brennen. Von Wilco Ruhland

Ruhr Nachrichten Unfallflucht

Unfallfahrer in Capelle eine Erfindung? Fall geht zur Staatsanwaltschaft

Per Hubschrauber suchte die Polizei im März nach einem flüchtigen Unfallfahrer in Capelle. Ob es ihn tatsächlich gegeben hat, ist noch immer nicht ganz klar – die Fahrzeuginsassen schweigen. Von Wilco Ruhland

Ruhr Nachrichten Ruhebänke Nordkirchen

Heimatverein stellt neue Bänke in Capelle auf – alles selbst gemacht

Der Heimatverein Nordkirchen kümmert sich weiter um Sitzgelegenheiten: Ein Mitglied stellt die Bänke mittlerweile sogar selbst her. Zur Grundausstattung gehören die Notfallplaketten. Von Wilco Ruhland

In Selm wird es am Wochenende brennen. Das ist so üblich an einem Osterwochenende. Brenzliche Situationen erwartet die Feuerwehr nicht, ist aber froh, dass Ostern nicht im August liegt. Von Wilco Ruhland

Ruhr Nachrichten Kreisverkehr Bork

Außerorts oder innerorts? Fehlerhafte Situation am Borker Kreisel noch nicht behoben

„Normal ist das nicht“, gibt der Kreis Unna zu. Seit über zwei Monaten fehlen wichtige Säulen für Verkehrsteilnehmer im Schilderwald am Borker Kreisel. Von Wilco Ruhland

Ruhr Nachrichten Ortsteil-Check

Capelle: Ruhiges Wohnen im Grünen mit guter Anbindung, aber zu wenig Gastronomie

Die Capeller sehen in ihrem Ort eine hohe Lebensqualität – ideal für Familien. Solange etwas fährt, beschert auch der Bahnhof eine gute Anbindung. Doch auch Verbesserungsbedarf gibt es. Von Wilco Ruhland

Ruhr Nachrichten Haustürgeschäfte

Abgezockt beim Obstkauf? Das gilt es bei Haustürgeschäften zu beachten

In Capelle waren vermeintlich dubiose Obstverkäufer unterwegs, die bei vornehmlich älteren Leuten klingelten. Worauf es bei Haustürgeschäften zu achten gilt, erklärt die Verbraucherzentrale. Von Wilco Ruhland

Ruhr Nachrichten Schwimmbäder in Selm

Neubau oder Sanierung? Schwimmbäder in Selm stehen in der Diskussion

Die Schwimmbäder Selms haben arg Sanierungsbedarf. Während in Werne das neue Solebad bald öffnet, will sich die Stadt des Problems annehmen. Die kommende Freibad-Saison ist aber gesichert. Von Wilco Ruhland

Die Deutsche Gesellschaft für Hydrokultur tagt in Nordkirchen – hier hat sie unter anderem ein Gremium gebildet, um einen Preis zu verleihen. Namensgeber des Preises ist ein Nordkirchener. Von Wilco Ruhland

Ruhr Nachrichten Betrugsmasche in Selm

Angeblicher Gewinn führt in die Abo-Falle: So kann man sich vor der Betrugsmasche schützen

Endlich etwas gewonnen. Ein Auto oder viel Geld – wunderbar. Doch dann die angeblichen Steuern. Per Abo könne man diese umgehen. Das behaupten betrügerische Anrufer und locken in die Falle. Von Wilco Ruhland

Die Ferdinand-Kortmann-Straße in Nordkirchen war am Dienstagnachmittag zeitweise gesperrt. Grund dafür war ein Unfall. Jetzt teilt die Polizei weitere Details zum Unfallhergang mit. Von Wilco Ruhland

In das Vereinsheim des PSV Bork Fußball wurde am Wochenende von Unbekannten eingebrochen – nicht zum ersten Mal. Anstatt etwas mitzunehmen, ließen die Einbrecher diesmal etwas Unschönes da. Von Wilco Ruhland

Artisten, Backmesse und Hollandmarkt: Was bringt das Wochenende in Selm, Olfen und Nordkirchen noch? Welche Geschichten haben uns besonders beschäftigt? Eine persönliche Zusammenstellung. Von Wilco Ruhland

Der Borker Landweg ist aufgrund von Baumaßnahmen vom 18. März bis Mitte April für den Durchgangsverkehr gesperrt. Die Maßnahme sollte ursprünglich schon im vergangenen Oktober geschehen. Von Wilco Ruhland

Bei einem Unfall am Wochenende in Capelle schien es zunächst so, dass der Fahrer zwei schwer verletzte Beifahrer zurückgelassen hatte – laut Polizei habe es ihn aber womöglich nie gegeben. Von Wilco Ruhland

Ruhr Nachrichten Serie: Sterben und Tod

Tod ist ihr Beruf: Die sich wandelnde Welt der Bestatter

Wenn das Thema Tod alltäglich ist: mit Selmer Bestattern unterwegs. Sie geben Einblicke in ihre Gefühlswelt. Der Beruf ist im Wandel, beschäftigt sich aber mit einer der Konstanten im Leben. Von Wilco Ruhland

Warnbaken beeinträchtigen den Verkehr am Sandforter Weg. Das Wetter verzögert die Arbeiten. Der ADFC ist trotz Ausbesserung noch nicht zufrieden mit der Beschilderung. Von Wilco Ruhland

Viele Blicke haben sich am Freitag, 8. März, gen St.-Vitus-Kirche gerichtet. Erneut kletterten Spezialisten in luftiger Höhe auf der Turmspitze über Olfen, um den Wetterhahn zu reparieren. Von Wilco Ruhland

Ruhr Nachrichten Moderne Alarmsysteme

Bereit für den Warntag - und wie die Feuerwehr beim Stromausfall handlungsfähig bleibt

Am 7. März ist wieder landesweiter Probealarm angesagt. Ab 10 Uhr geht es los. Wir haben nachgefragt, wie modern die Alarmsysteme in Selm sind und wie digital die Feuerwehr aufgestellt ist. Von Wilco Ruhland

Viele bunte Wagen und tolle Kostüme gab es auch in diesem Jahr beim Umzug in Nordkirchen zu sehen. Unsere Bilder vom Umzug gibt es hier. Von Karim Laouari, Wilco Ruhland

Gestalterisch unter die Haut geht es im Selmer Tattoo-Studio „Hautnah dabei“. Ein Tätowierer erzählt, welche Motive die Kunden wollen und von welchen Körperstellen er die Nadel lässt. Von Wilco Ruhland

Ruhr Nachrichten Mensa der Sekundarschule

Attacke auf Snacks und eine gemütliche Ecke: Sekundarschüler speisen bald unter Graffiti

Im öffentlichen Raum kommt man kaum an Graffiti vorbei. In der Selma-Lagerlöf-Schule soll diese Form der Kunst bald der Mensa den letzten Schliff geben – die Schüler wirken mit. Von Wilco Ruhland

Traditionell zu Weiberfastnacht stürmen die Karnevalisten das Amtshaus. Bürgermeister Mario Löhr wehrte sich wacker, doch musste am Ende die Schlüssel herausrücken und den Balkon freigeben. Von Wilco Ruhland

Die Vorverkaufsstellen sind leer: Die Eintritts-Buttons für die beiden Karnevalsparties auf dem Selmer Campus sind so gut wie weg. An der Abendkasse gibt es noch eine Chance. Von Wilco Ruhland

Ein großes Ereignis birgt große Pläne für den Sommer in Netteberge. Die Löschgruppe feiert ihr 100-jähriges Bestehen: mit großem Festzelt, Kabarettprogramm und Festumzug. Das sind die Pläne. Von Wilco Ruhland

Karneval ohne Prinzenpaar? In Selm war es beinahe soweit. Dann haben zwei Neu-Selmer die Session gerettet. Sascha (43) und Anita (39) Dietz fühlen sich mit ihrer Familie einfach „sauwohl“. Von Wilco Ruhland

Ruhr Nachrichten Mayors for Peace

Kampf gegen Atomwaffen: Die Stadt Olfen macht mit

Die Stadt tritt der Organisation Mayors for Peace bei und setzt sich so für atomare Abrüstung ein. Die Arbeit des Aktionsbündnisses Stolperschuhe trägt damit erste Früchte. Von Wilco Ruhland

Das Restaurant Simonsmeier nennt sich zurecht „Landgasthaus.“ Bei aller rustikalen Tradition findet sich in Einrichtung und Karte ein kleiner Stilbruch – negative Auswirkungen hat er nicht. Von Wilco Ruhland

Ruhr Nachrichten Einzelhandel in Selm

Darum gibt es beim Einkaufen Probleme in Bork und wird die Kreisstraße das neue Zentrum

Das Zentrum des Selmer Handels soll sich von der Altstadt an die Kreisstraße verschieben – der erste wichtige Händler zieht schon um. In Bork ist die Situation weiterhin schwierig. Von Wilco Ruhland

Selm wächst. Bürgermeister Mario Löhr hat am Mittwoch rund 100 der mehr als 1200 Neubürger des vergangenen Jahres begrüßt. Dabei musste er sich auch kritischen Frage stellen. Von Wilco Ruhland

Baustelle auf der Zielgeraden: Das Pfarrzentrum St. Josef an der Selmer Kreisstraße soll bald fertig sein. Mit einer Aluminium-Röhre und einem Stein begann schon die Reise in die Zukunft. Von Wilco Ruhland

Ruhr Nachrichten Bürgerbus Nordkirchen

Bürgerbus mit Komfort-Plus: Mix aus Transporter und Linienbus vereinfacht den Einstieg

Der Bürgerbusverein Nordkirchen hat ein neues Fahrzeug. Die Sonderkonstruktion hebt den Service für eingeschränkte Fahrgäste auf ein neues Level. Von Wilco Ruhland

Ruhr Nachrichten 14. Februar

Valentinstag: Der Spagat zwischen Glaube und Geschäft

Romantisch bis kitschig wird es am Valentinstag. Das Fest lässt vielerorts die Kassen klingeln. Eigentlich ist es katholischen Ursprungs – in Olfen macht auch die evangelische Gemeinde mit. Von Wilco Ruhland

International und gesund: Drittklässler der Selmer Grundschule beschäftigten sich am Dienstag, 12. Februar, mit dem Thema Gesunde Nahrung aus Milch. Eine mobile Küche tourt durch ganz NRW. Von Wilco Ruhland

Mit 50 Sachen geht es durch Bork - bis kurz vorm Lidl. Dort steht neuerdings ein neues Schild: Tempo 70. Beschleunigen vor dem Kreisverkehr? Was der Unsinn soll, fragen sich seitdem viele. Von Wilco Ruhland

Ruhr Nachrichten Restaurant-Check

Jade: In dem China-Restaurant auf der Selmer Kreisstraße ist weniger eindeutig mehr

Das chinesische Restaurant Jade auf der Kreisstraße lockt mit gutem Preis-Leistungs-Verhältnis. Das Buffet muss sich vor größeren Konkurrenten nicht verstecken – im Gegenteil. Von Wilco Ruhland

Das Aktionsbündnis Stolperschuhe beginnt am 1. Februar die Spendenaktion „Papier und Stifte für Afrika“. Gesammelt wird auf verschiedenen Wegen. Von Wilco Ruhland

Die Polizei hatte nach den starken Schneefällen in den Kreisen Unna und Coesfeld gut zu tun. Die brenzlichen Situationen in Selm, Olfen und Nordkirchen gingen glimpflich aus. Von Wilco Ruhland

Bald schallen wieder die Helaus durch Selm. Für die Selmer Karnevalisten gibt es allerdings einige Änderungen. Die wichtigsten auf einen Blick. Von Wilco Ruhland

Ruhr Nachrichten Tuner im LaSiSe

Ex-PS-Profi Jean Pierre Kraemer testet jetzt Tuning-Autos in Selm

Hunderttausende Menschen werden fortan auf der Internetplattform Youtube mit nach Selm genommen. Der prominente Autotuner Jean Pierre „JP“ Kraemer und sein Team kooperieren mit dem LaSiSe. Von Wilco Ruhland

Die Arbeiten am Campus werden durch das Wetter erschwert. Die ersten Wohnhäuser nehmen dennoch Form an – die Zweifachturnhalle ruht dagegen momentan. Beides liegt trotzdem im Zeitplan. Von Wilco Ruhland

Ruhr Nachrichten Wochenmarkt

Wochenmarkt im Winterblues: Für Blumen und Gemüse ist es einfach zu kalt

Auf den Wochenmärkten in Selm und Bork herrscht zur Zeit eher eisige Atmosphäre – im wahrsten Sinne des Wortes. Einige Kunden und Verkäufer bleiben dem Markt bei Minusgraden lieber fern. Von Wilco Ruhland

Ruhr Nachrichten Deutsch-Französischer Tag

Selm erwartet in diesem Jahr viele Gäste aus seinen Partnerstädten

Der Deutsch-Französische Tag findet offiziell am 22. Januar statt. In Selm wird der Tag allerdings nicht besonders begangen – das Jahr steht im Zeichen einer anderen Partnerschaft. Von Wilco Ruhland

Ruhr Nachrichten Feuer in Silvesternacht

Warum Fassadenbrände bei Wohnhäusern besonders gefährlich sind und wie man sich schützt

Olfener verhindern in der Silvesternacht, dass ihr Haus abbrannte – doch haben immer noch damit zu kämpfen. Ein großes Risiko für viele Wohnhäuser ist das sogenannte Wärmedämm-Verbundsystem. Von Wilco Ruhland