Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Wirtschaft

Wirtschaft

Nürnberg. Computer, die Maschinenwartungen organisieren, Roboter, die rechtzeitig für Materialnachschub sorgen: Der Einzug des Internets in die Produktionshallen wird viele Berufsbilder in diesem Bereich verändern - mit schwerwiegenden Folgen vor allem für Hilfskräfte.mehr...

Berlin. Die gute Konjunktur kommt auch dem Kfz-Gewerbe zugute. Ausnahme sind derzeit die Händler von Diesel-Pkw - denn diese Autos werden wegen drohender Fahrverbote immer mehr zu Ladenhütern.mehr...

San Jose. Nach der US-Steuerreform fließen Auslandsmilliarden amerikanischer Firmen ins Heimatland. Doch der Großteil des Geldes geht nicht in den Ausbau des Geschäfts, sondern wird an die Aktionäre ausgeschüttet. Das nächste Beispiel dafür liefert Cisco.mehr...

Berlin. Bahn-Baustellen sind nötig, um das Schienennetz in Schuss zu halten. Zugleich bremsen sie die Züge aus. Die Bahn will das 2018 besser machen als im Vorjahr. Dabei hilft eine Rekordsumme für Ausgaben.mehr...

Vevey. Der Nahrungsmittelriese Nestlé ist im vergangenen Jahr schwächer gewachsen als erwartet. Die Umsätze legen nur leicht zu. Die Umbaukosten und eine schwächere Nachfrage machen dem Konzern zu schaffen.mehr...

Toulouse. Europas Luftfahrtriese Airbus kann seinen Jahresgewinn fast verdreifachen und eilt von einem Auslieferungsrekord zum nächsten. Doch reine Feierlaune herrscht bei dem Konzern dennoch nicht.mehr...

Berlin. Das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) geht nun auch möglichen Abgas-Unregelmäßigkeiten beim Autobauer Daimler nach. Die Behörde prüfe, für das Kleintransporter-Modell Vito „wegen des Verdachts einer unzulässigen Abschalteinrichtung“ der Abgasreinigung eine amtliche Anhörung einzuleiten.mehr...

Anzeige
Anzeige