Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Wirtschaft in Dortmund

Wirtschaft in Dortmund

Ruhr Nachrichten Wohnungsgipfel in Berlin

Mieterverein: "Die Stadt Dortmund muss selber wieder Wohnungen bauen"

Wohnungsgipfel in Berlin? Für den Mieterverein ist das unwichtig. Dessen Wohnungsexperte Tobias Scholz sagt im Interview: Die Stadt Dortmund könne selbst mehr bezahlbaren Wohnraum schaffen. Von Gregor Beushausen

Ruhr Nachrichten Neuer Arbeitsdirektor

EDG-Müllwerker stellen sich geschlossen hinter Bastian Prange

Die Würfel sind gefallen: Verdi-Sekretär Bastian Prange (41) soll EDG-Arbeitsdirektor werden. Darauf haben sich die Arbeitnehmervertreter verständigt. Offen ist, wann er starten kann. Von Gregor Beushausen

Seit 20 Jahren liegt das frühere Tennisclub-Gelände hinter dem Hotel Wittekindshof an der B1 brach. Die Hotel-Erweiterung ist ad acta gelegt. Nun soll dort eine Seniorenresidenz entstehen. Von Gregor Beushausen

Die Frage nach dem, was nach der Schule kommt, beschäftigt Jugendliche oft vor ihrem Abschluss. Antworten bekommen sie auf der Berufsmesse Einstieg in den Westfalenhallen.

Ruhr Nachrichten Discounter auf Expansionskurs

Tedi will seine Europa-Zentrale ausbauen und neue Jobs schaffen

Der Billiganbieter Tedi ist auf Expansionskurs und schmiedet Pläne für den Ausbau seiner Europa-Zentrale in Dortmund. Geplant sind unter anderem drei neue Bürogebäude und Hunderte neue Jobs. Von Gregor Beushausen

Die Thier-Galerie hat am Dienstagmittag Besuch vom Zoll bekommen. Die Kontrolle im Einkaufszentrum ist Teil einer bundesweiten Aktion gegen Mindestlohn-Betrug. Von Thomas Thiel

Ruhr Nachrichten Entsorgung Dortmund

Kandidat für Posten des EDG-Arbeitsdirektors kommt aus dem Aufsichtsrat

Im Juni hat der Aufsichtsrat der Entsorgung Dortmund (EDG) Arbeitsdirektor Wolfgang Birk den Stuhl vor die Tür gestellt. Inzwischen liegt das Rennen um die Nachfolge in den letzten Zügen. Von Gregor Beushausen

Ruhr Nachrichten Schleuse Henrichenburg

Schleusensperrung ist eine „mittlere Katastrophe“ für „Santa Monika“-Ausflugsschiffe

Seit Montag ist die Kanalschleuse Henrichenburg dicht. Für viele Dortmunder Hafenbetriebe steigen die Transportkosten. Für die „Santa Monika“-Schiffe ist die Sperrung eine „Katastrophe“. Von Gregor Beushausen

Ruhr Nachrichten Martina Würker

Dortmunds Arbeitsagentur-Chefin im Interview: In diesen Branchen fehlen Fachkräfte

Trotz weit mehr als 30.000 Arbeitslosen in Dortmund spricht Martina Würker, Chefin der Arbeitsagentur, von einem guten Trend. Um einige Branchen sorgt sie sich wegen fehlender Fachkräfte. Von Michael Schnitzler

Seit Montag ist die Kanalschleuse Henrichenburg dicht. Für viele Dortmunder Hafenbetriebe steigen die Transportkosten. Für die „Santa Monika“-Schiffe ist die Sperrung eine „Katastrophe“. Von Gregor Beushausen

Ruhr Nachrichten Umfrage

Wer sind die größten Sympathieträger unter Dortmunds Unternehmen?

Wie steht es um das Ansehen Dortmunder Unternehmen? Das hat das Meinungsforschungsinstitut Forsa ermittelt. So richtig Sorgen um sein Image muss sich demnach nur ein Unternehmen machen. Von Oliver Volmerich

Ruhr Nachrichten Zweite Feuerbeschichtungsanlage

Thyssen-Krupp investiert in neue Anlage und schafft mehr Jobs auf der Westfalenhütte

Nun ist es endlich fix: Der Vorstand von Thyssen-Krupp Steel hat entschieden, eine zweite Feuerbeschichtungsanlage auf der Westfalenhütte in Dortmund zu bauen. Das bringt viele neue Jobs. Von Rebekka Antonia Wölky, Michael Schnitzler

Das Lebensmittelangebot in der City wird immer dünner: Nachdem sich Aldi aus dem Kaufhof zurückgezogen hat, streicht jetzt auch der Rewe-Markt in der Thier-Galerie überraschend die Segel. Von Gregor Beushausen

Ruhr Nachrichten Gründerserie „Losmachen“

„James & Fellas“ lieben Holz und denken nicht nach Standards

Schon als Schüler haben Christian Scholz und Kostantin Kreß ihre Kinderzimmer nach ihren Ideen umgebaut. Heute starten sie mit ihrer eigenen Möbel- und Ladenbaumanufaktur durch. Von Christin Mols

Ruhr Nachrichten Deutsche Post

Aus der Postbank an der Hagener Straße wird wieder Deutsche Post

Jahrelang haben die Bürger in Kirchhörde um ihre Post-Filiale gekämpft. Jetzt gibt es an der Hagener Straße wieder eine Veränderung. Der große Aufschrei bleibt bis jetzt jedoch aus. Von Marie Ahlers

Thyssen-Krupp-Steel plant den Bau einer neuen Feuerbeschichtungsanlage für Stahlbleche auf der Westfalenhütte. Diese würde wohl rund 100 neue Arbeitsplätze nach sich ziehen. Von Fatima Talalini

Ruhr Nachrichten Fehlende Genehmigung

Eröffnung des Gartenstadt-Hotels bis zum Kirchentag im Juni 2019 ist geplatzt

Eigentlich sollte der Evangelische Kirchentag dem geplanten Hotel in der Gartenstadt einen erfolgreichen Start bescheren. Daraus wird nichts. Aus mehreren Gründen. Von Gregor Beushausen

Ruhr Nachrichten Streit um Bullenmast

Kurler Bauern wehren sich gegen Vorwürfe aus der Politik

In Grevel schwelt ein Streit zwischen Landwirten auf der einen und Anwohner und Teilen der Politik auf der anderen Seite. Die Anwohner befürchten eine erhebliche Ausweitung der Bullenmast. Von Andreas Schröter

Der Westenhellweg ist im Wandel. Tom Tailor schließt, Wormland und Douglas bauen um. Was auffällt: Wenn Modehändler dichtmachen, kommen keine neuen Modehändler nach. Wir erklären die Gründe. Von Michael Schnitzler

Ruhr Nachrichten Dortmunds zweite Einkaufsmeile

Der Boulevard Kampstraße ist zu einem Problemfall geworden

Das Faltblatt „Shoppen in Dortmund“ verspricht Vielfalt entlang der parallel verlaufenden Einkaufsmeilen Westenhellweg und Kampstraße. Aber auf dem „Kamp“ herrscht immer mehr Tristesse. Von Ulrike Boehm-Heffels