Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Wischlinger laufen seit 30 Jahren zusammen

Walking und Jogging

WISCHLINGEN. Sonntag früh, vor dem Solebad im Revierpark Wischlingen. Etwa 120 Leute tummeln sich auf dem Platz zum Jubiläumslauf des Lauftreffs Wischlingen. Genau 30 Jahre zuvor trafen sich ein Dutzend Freunde, um das erste Mal gemeinsam zu laufen. Daraus hat sich dann der Lauftreff Wischlingen gebildet – kein Verein, nur eine feste Verabredung zum Laufen.

von Von Navid Moshgbar

, 24.08.2010
Wischlinger laufen seit 30 Jahren zusammen

Die Läufer des Wischlinger Treffs.

Ein Lauftreff bietet einige Vorteile – man kann sich über das Laufen austauschen, hat einen Zusammenhalt in der Gruppe und kann so den inneren Schweinehund besser überwinden.

Inzwischen kann die Gruppe auf eine ereignisreiche Geschichte zurück blicken: Beim New York Marathon war man schon, und auch beim diesjährigen Paris Marathon nahmen rund 50 Läufer aus der Gruppe teil. Noch ein Unterschied zur Anfangszeit: Es laufen viel mehr Frauen mit. Von einem Zehntel auf knapp die Hälfte ist der Frauenanteil gestiegen. Bei mehr und mehr Läufern mussten auch verschiedene Laufgruppen eingerichtet werden.

Derzeit gibt es vier unterschiedliche Laufgruppen und eine Walking-Gruppe – jeder kann sich seinem Tempo entsprechend einer Gruppe anschließen. „Und auch da gibt es die Hasen, die vorneweg laufen und den Weg vorzeigen“, sagt Teuber.

Der Lauftreff Wischlingen immer dienstags und donnerstags um 18 Uhr bei jedem Wetter. Neue Mitläufer sind willkommen.