Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

„Wissen macht Ah!“ bekommt neue Moderatorin

Köln. Ihr Können als Moderatorin hat Clarissa Corrêa da Silva bereits in dem „KiKA-Kummerkasten“ gezeigt. In dieser Rolle darf sie künftig in der Kindersendung „Wissen macht Ah!“ auftreten. Bei diesem Engagement steht sie jedoch nicht nur vor der Kamera.

„Wissen macht Ah!“ bekommt neue Moderatorin

Clarissa Corrêa da Silva wird künftig das Kindermagazin „Wissen macht Ah!“ moderieren. Sie steht jedoch nicht nur vor der Kamera, sondern bereitet auch in der Redaktion die Themen vor. Foto: Jörg Carstensen

Das Kindermagazin „Wissen macht Ah!“ bekommt eine neue Moderatorin. Clarissa Corrêa da Silva (27) ist künftig regelmäßig an der Seite von Ralph Caspers zu sehen. Ihre Premiere hat sie am 18. Januar, wie der WDR mitteilte.

Zu sehen ist „Wissen macht Ah!“ beim KiKA, dem Kinderkanal von ARD und ZDF. Der Westdeutsche Rundfunk (WDR) produziert die Sendung. KiKA-Zuschauern ist die gebürtige Berlinerin Corrêa da Silva schon als Moderatorin aus dem „KiKA-Kummerkasten“ bekannt, einer Ratgebersendung zu Themen wie Liebe und Freundschaft. Clarissa Corrêa da Silva ist dabei nicht nur vor Kamera zu sehen, sondern gehört zur Redaktion und bereitet die Themen, die sie vorstellt, selbst mit vor.

Die 27-Jährige, die in Berlin und Sao Paulo aufgewachsen ist und Kommunikationswissenschaften und Medienmanagement studiert hat, fühlt sich bei „Wissen macht Ah!“ genau richtig. Eine Besserwisserin sei sie schon als Kind gewesen - und auch schon immer ein Riesenfan von dem „Klugscheißer-Magazin“.

Ihre Vorgängerin bei „Wissen macht Ah!“, Shary Reeves, hatte im vergangenen Sommer angekündigt, aus der Sendung nach mehr als 15 Jahren auszusteigen.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Tipp des Tages

Jack

Berlin. Zwei Jungs schlagen sich ganz allein durch Berlin. „Jack“ und sein Bruder sind geliebte, aber vernachlässigte Kinder - ein nachdenklicher Film von Edward Berger.mehr...

Fernsehen

Goldene-Kamera-Gala parallel zum ESC-Vorentscheid

Hamburg. Zum 53. Mal feiert die Film- und Fernsehwelt die Verleihung der Goldenen Kamera. Im TV konkurriert die Show mit der Musikbranche: Während das ZDF die Preisverleihung aus Hamburg zeigt, überträgt die ARD den ESC-Vorentscheid aus Berlin.mehr...

Fernsehen

Champions League wird Quotensieger

Berlin. Der Dienstag war ein guter Tag für Sportfans. Tagsüber hatten die olympischen Wettbewerbe ein Millionenpublikum im Fernsehen. Abends war das ZDF uneinholbar mit dem Live-Spiel aus der Champions League.mehr...

Tipp des Tages

Fremder Feind

Berlin. Lehrer, Alt-68er, Pazifist: Dass sein Sohn zum Militär und dann auch noch in einen Auslandseinsatz geht, kann Arnold Stein nicht wirklich verstehen. Als der Junge fällt, zerbricht Steins Familie. Der Alte zieht sich zurück in die Berge - und beginnt seinen eigenen Kampf.mehr...