Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Witten ist Vorreiter in NRW

ANNEN Der Kirchenkreis Hattingen/Witten bekommt heute für sechs Tage Besuch von 45 Gästen aus der "Church Diocese of Sheffield" in England.

von Von Lena Kücük

, 26.10.2007
Witten ist Vorreiter in NRW

Pfarrer Marczinowski und Humbert erwarten Besuch.

Der Besuch im jährlichen Wechsel hat bereits seit 15 Jahren Tradition, und seit Herbst 2000 konnten fast 200 Konfirmanden aus Annen die Gastfreundschaft der englischen Partner kennen lernen.

"Feuer entfacht"

Entstanden war der Kontakt durch Pfarrer Klaus Sombrowsky (+ 2005), der den englischen Kontakt zunächst von Bochum nach Hattingen und schließlich nach Witten gebracht hatte.

"Er hat damals das Feuer entfacht", sagt Claus Humbert, Pfarrer der Evangelischen Gemeinde Annen. Gemeinsam mit Martin Marczinowski, Pfarrer der Gemeinde in Herbede, führt er Sombrowskys Arbeit weiter. Mehr noch: Am Sonntag erklimmt die Partnerschaft der Kirchengemeinde Annen und den englischen Gemeinden Airmyn, Hook und Rawcliffe eine neue Stufe. "Lokale Ökumenische Partnerschaft" heißt das juristische Vehikel, das den Pfarrern der deutschen und englischen Gemeinden "hier und dort gleiche Rechte" einräumt, so Claus Humbert. Durften die Gemeinden bisher bei ihren Partnern "nur" teilnehmen und mitwirken, ermöglicht der Partnerschaftsvertrag nun eine echte Kirchengemeinschaft.

Deutsch-englischer Gottesdienst

Den Vertrag ihrer lokalen ökumenischen Partnerschaft, übrigens der Erste seiner Art in NRW, unterzeichnen die Gemeinden in einem feierlichen deutsch-englischen Gottesdienst am Sonntag, 28. Oktober, um 18 Uhr in der Annener Friedenskirche.

Das Besuchsprogramm bis einschließlich Donnerstag, 1. November, steht dann traditionell im Zeichen "freundlicher Begegnung", freut sich Humbert auf die Gäste.