Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Witthöft beim Stuttgarter Tennisturnier dabei

Stuttgart. Carina Witthöft hat als sogenannter Lucky Loser das Hauptfeld beim WTA-Turnier in Stuttgart erreicht.

Witthöft beim Stuttgarter Tennisturnier dabei

Hat trotz Niederlage das Hauptfeld beim WTA-Turnier in Stuttgart erreich: Carina Witthöft. Foto: Mario Houben

Die 23 Jahre alte Tennisspielerin aus Hamburg verlor zwar ihre Partie in der Qualifikation gegen die Tschechin Marketa Vondrousova, profitierte später aber von dem verletzungsbedingten Rückzug der Weltranglisten-15. Anastasija Sevastova aus Lettland. Damit stehen fünf deutsche Spielerinnen im Hauptfeld der Sandplatz-Veranstaltung.

Am Dienstag bestreiten Antonia Lottner, Julia Görges und Laura Siegemund ihre Erstrunden-Partien. Görges trifft auf Vondrousova und nicht auf die ihr ursprünglich zugeloste Sevastova. Angelique Kerber wird ihre Erstrunden-Partie gegen die Tschechin Petra Kvitova, gegen die sie am Wochenende im Fed-Cup-Halbfinale klar verloren hatte, voraussichtlich am Mittwoch absolvieren.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Tennis

Australian-Open-Halbfinalist Chung sagt für French Open ab

Seoul. Südkoreas Tennis-Jungstar Chung Hyeon hat seine Teilnahme an den French Open abgesagt. Der 22-Jährige gab dafür bei Twitter eine hartnäckige Knöchelverletzung als Grund an.mehr...

Tennis

Tennisprofi Gojowczyk erreicht Viertelfinale in Genf

Genf. Tennisprofi Peter Gojowczyk ist in das Viertelfinale des ATP-Turniers in Genf eingezogen. Der Münchner gewann 6:2, 6:4 gegen den an Nummer vier gesetzten Spanier David Ferrer.mehr...