Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Anzeige
Anzeige

Wofür wird das Schiffshorn auf Kreuzfahrtschiffen benutzt?

Rostock. Mit dem Laut des Schiffshorns verbinden viele Urlauber sofort eine Kreuzfahrt. So locker sieht das der Kapitän nicht. Denn es ist genau vorgeschrieben, wann das Signal ertönen darf.

Wofür wird das Schiffshorn auf Kreuzfahrtschiffen benutzt?

Der Kapitän darf das Schiffshorn nur im Ernstfall nutzen. Foto: Andrea Warnecke/dpa-tmn

Bei Schiffstaufen und -paraden sowie anderen maritimen Feierlichkeiten lässt die Besatzung das sogenannte Schiffstyphon erklingen - zu Showzwecken. Doch wann ist das Läuten wirklich vorgeschrieben?

Aida Cruises zufolge dient das Schiffshorn bei bestimmten gesetzlich geregelten Maßnahmen als akustisches Signal. Das gilt zum Beispiel bei eingeschränkter Sicht durch Nebel oder um im Ernstfall die Aufmerksamkeit anderer Schiffe zu erlangen.

Der Ton müsse zwei nautische Meilen weit zu hören sein, erklärt die Reederei. Die Hoheit über das Horn habe der wachhabende höchste Offizier. Er wird auch „Officer of the Watch“ genannt.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Reise und Tourismus

Wasserknappheit in Kapstadt hat kaum Folgen für Urlauber

Kapstadt. Dürre in Kapstadt: Deshalb ist der Wasserverbrauch in der südafrikanischen Metropole drastisch begrenzt worden. Urlauber müssen sich weniger einschränken. Das kommt auf sie zu:mehr...

Reise und Tourismus

Tropical Islands wird erweitert

Potsdam. Seit mehr als zwölf Jahren besteht im Südosten Brandenburgs eine Südsee-Badelandschaft im Kleinformat. Das Freizeitareal Tropical Islands hat neue Pläne.mehr...

Reise und Tourismus

Reisetipps: Von Biikebrennen bis Kohlekunst

Das neue Jahr bietet viele Ausflugsmöglichkeiten: Entlang der Nordseestrände finden traditionelle Feuer statt. Das Ruhrgebiet widmet sich in einer städteübergreifenden Ausstellung dem Thema „Kunst und Kohle“. Bedeutende Dinosaurierfunde gibt es im Altmühltal zu sehen.mehr...

Reise und Tourismus

Was passiert, wenn ich über die Datumsgrenze fliege?

Berlin. Flugreisende sind keine Zeitreisenden, auch wenn sie die Datumsgrenze überqueren. Diese ist willkürlich gewählt und liegt entlang des 180. Längengrades. Sie wandert mit dem Gegenpunkt der Sonne einmal pro Tag um die Erde herum.mehr...

Reise und Tourismus

Chilenische SIM-Karte nicht mit ausländischem Handy nutzbar

Santiago/Berlin. Um in Chile eine chilenische SIM-Karte im ausländischen Handy nutzen zu können, muss das Telefon vorher registriert werden. Anders ist eine Nutzung seit September 2017 nicht mehr möglich.mehr...

Reise und Tourismus

Bahn-Kunden mussten 2017 häufiger auf verspätete Züge warten

Berlin. Manchmal genügen ein paar Minuten Verspätung, um den Anschlusszug zu verpassen und dann viel später nach Haus zu kommen. Deshalb macht jedes Prozent Pünktlichkeit viel aus. 2017 war da kein gutes Jahr.mehr...