Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Wolfgang Schäuble liebt Bachs Passionsmusiken

Offenburg. Für ihn sind sie Menschheitsdramen. Wolfgang Schäuble ist ein Fan von Bachs Passionen.

Wolfgang Schäuble liebt Bachs Passionsmusiken

Wolfgang Schäuble 2014 in der Berliner Gedächtniskirche. Foto: Maurizio Gambarini

Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble (75) hört in den Tagen vor Ostern gern die Matthäus-Passion von Johann Sebastian Bach - in einer kalten Kirche. Am liebsten mache er das im Freiburger Münster, sagte der im badischen Offenburg lebende CDU-Politiker der Wochenzeitung „Die Zeit“.

Die Matthäus-Passion packe ihn zweieinhalb Stunden lang. „Danach ist man ergriffen, aber auch erschöpft. So soll es sein.“ In seinen Passionen zeige Bach, wie der Mensch sei. „Der Mensch lügt, er verrät, er manipuliert, lässt sich manipulieren“, sagte Schäuble. „Die ganze Politikgeschichte wird in den Passionen mit verhandelt.“

Nach dem Attentat auf ihn habe er im Krankenhaus Musik gehört. „Wenn Sie als Frischverletzter regungslos auf dem Rücken liegen und eine lange und wache Nacht hinter sich haben, dann ist Musik am Morgen ein Segen“, sagte Schäuble. Seit den Schüssen eines geistig verwirrten Mannes auf ihn im Oktober 1990 sitzt der Politiker im Rollstuhl.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Leute

Wehen bei Herzogin Kate haben begonnen

London. Herzogin Kate liegt in den Wehen. Vor der Klinik warten Hunderte Journalisten und Royal-Fans darauf, einen ersten Blick auf das Baby zu werfen. Wird das dritte Kind von Prinz William und seiner Frau ein Junge oder ein Mädchen?mehr...

Leute

Shania Twain entschuldigt sich für Trump-Äußerung

London. Twain landete in den 90ern Welthits wie „You're still the one“ und „That don't impress me much“. Nach gravierenden Stimm-Problemen veröffentlichte sie 2017 ihr erstes Studioalbum seit 15 Jahren und plant, damit 2018 auf Tour zu gehen.mehr...

Leute

Portman-Kritik trifft Nerv in Israel

Tel Aviv. Israel muss oft harte Kritik an seiner Politik einstecken. Doch wenn der Tadel von jemandem wie Natalie Portman kommt, schmerzt es stärker. Denn die in Israel geborene Schauspielerin gilt eigentlich als „Teil der Familie“.mehr...