Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

World Golf Championships: Sharma in Mexiko weiter vorn

Mexiko-Stadt. Der Inder Shubhankar Sharma sorgt bei den World Golf Championships in Mexiko-Stadt weiter für eine Überraschung. Der 21-Jährige führt das Feld der 64 weltbesten Golfer auch nach dem dritten Tag an.

World Golf Championships: Sharma in Mexiko weiter vorn

Auch nach Tag drei weiter an der Spitze Shubhankar Sharma aus Indien. Foto: Eduardo Verdugo/AP

Sharma, die aktuelle Nummer 75 der Welt, spielte eine 69er-Runde und liegt vor der Finalrunde mit insgesamt 200 Schlägen zwei Schläge vor dem ersten Verfolger. Den zweiten Rang bei dem mit zehn Millionen US-Dollar (rund 8,2 Millionen Euro) dotierten Turnier teilen sich der Engländer Tyrrell Hatton, Phil Mickelson aus den USA sowie die beiden Spanier Sergio Garcia und Rafa Cabrera Bello (alle 202). Auch der Weltranglisten-Erste Dustin Johnson (203) aus den USA hat noch Chancen, seinen Titel im Club de Golf Chapultepec zu verteidigen. Deutsche Profis hatten sich für das Turnier nicht qualifiziert.

THEMEN

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Golf

Kaymer und Jäger scheitern bei Texas Open an Cut

San Antonio. Golfprofi Martin Kaymer kommt auf der PGA Tour weiter nicht in Schwung. Der 33-Jährige aus Mettmann spielte bei der Valerio Texas Open eine schwache 76er-Runde und scheiterte mit insgesamt 148 Schlägen am Cut auf dem Par-72-Kurs.mehr...

Golf

Kaymer in South Carolina nur 73. - Kodaira siegt

Hilton Head Island. Golfprofi Martin Kaymer ist beim PGA-Turnier in Hilton Head Island nicht über Platz 73 hinausgekommen. Der 33-Jährige aus Mettmann spielte nur eine 74er-Schlussrunde und fiel mit insgesamt 288 Schlägen noch weiter zurück.mehr...

Golf

Kieffer 12. bei Golf-Turnier in Madrid - Spanier Rahm siegt

Madrid. Golfprofi Maximilian Kieffer hat eine Top-Ten-Platzierung auf der European Tour knapp verpasst. Der 27 Jahre alte Düsseldorfer kam bei der Open de España in Madrid mit insgesamt 275 Schlägen auf den geteilten 12. Platz.mehr...

Golf

Reed sagt Teilnahme am Top-Golfturnier bei Hamburg zu

Hamburg. US-Golfstar Patrick Reed hat seine Teilnahme an den European Open auf der Green-Eagle-Anlage bei Hamburg zugesagt. Wie der Veranstalter mitteilte, wird der 27 Jahre alte Texaner zum zweiten Mal nach 2017 bei dem Turnier der European Tour vom 26. bis 29. Juli abschlagen.mehr...

Golf

Prestigeträchtiges Turnier ab 2019 fest bei München

Moosinning. Das prestigeträchtigste deutsche Golfturnier wird ab 2019 fest vor den Toren Münchens ausgetragen. Die Veranstalter des Europa-Tour-Events in Moosinning-Eichenried gaben bekannt, dass der Hauptsponsor die Ausrichtung der BMW International Open bis 2022 verlängerte.mehr...