Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Computer. Diese Cookies werden verwendet, um Ihre Website zu optimieren und Ihnen einen persönlich auf Sie zugeschnittenen Service bereitstellen zu können, sowohl auf dieser Website als auch auf anderen Medienkanälen. Mehr erfahren über die von uns eingesetzten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie
Anzeige
Anzeige

ZDF zeigt Doku über Harry und Meghan

Mainz. Wie haben sich Prinz Harry und Meghan Markle kennengelernt? Diese und andere Fragen beantwortet eine ZDF-Doku.

ZDF zeigt Doku über Harry und Meghan

Prinz Harry und Meghan Markle heiraten am 19. Mai. Foto: Dominic Lipinski/PA

Es sind nur noch wenige Tage bis zur Hochzeit des Jahres - das ZDF hilft beim Einstimmen darauf. Prinz Harry und Meghan Markle geben sich Samstag (19. Mai) das Jawort. Die Dokumentation „Harry und Meghan – Hochzeit bei den Windsors“ aus der Reihe ZDFzeit am Dienstag (15. Mai) um 20.15 Uhr lässt Freunde und Weggefährten des Hochzeitspaares zu Wort kommen.

Sie erzählen zum Beispiel, wie sich Harry und Meghan kennenlernten und welche Pläne sie für die Zukunft haben. Außerdem widmet sich die Doku der Frage, wie sich Großbritannien auf die Mega-Hochzeit vorbereitet. Wie mehrere andere Sender ist das ZDF am Hochzeitstag auch selbst live dabei und berichtet am Samstag von 11.00 Uhr an.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Fernsehen

Brunnen für Joachim „Blacky“ Fuchsberger

Grünwald. Grünwald bei München ist die Heimatgemeide des 2014 gestorbenen Schauspielers Joachim „Blacky“ Fuchsberger. Dort ziert ein nach ihm benannter Brunnen nun ein Mehrgenerationenhaus.mehr...

Fernsehen

RTL: Show für Jauch, Gottschalk und Schöneberger

Berlin. Im Fernsehen herrscht angesichts der WM Fußballfieber. Die privaten Sender sind derweil mit anderen Dingen beschäftigt: Sie bereiten neue Sendungen vor und präsentieren sie der Werbewirtschaft.mehr...

Fernsehen

Knapp zehn Millionen Zuschauer bei Russlands zweitem Sieg

Berlin. Das Interesse an der Fußball-WM bleibt hoch. Jeden Abend sitzen rund zehn Millionen Fans vor den Fernsehern. Auch das zweite Spiel am Nachmittag verbucht eine hohe Quote. Abseits der WM endete „Falk“ recht gut.mehr...

Fernsehen

Netflix gibt ESC-Komödie bei Will Ferrell in Auftrag

New York. Will Ferrell hatte mit dem ESC vermutlich bisher wenig zu tun gehabt. Das ändert sich jetzt. Netflix hat bei dem amerikanischen Komiker eine Komödie bestellt, die sich um das bunte Pop-Spektakel drehen soll.mehr...

Fernsehen

Immer noch „mächtig gewaltig“ - Die Olsenbande wird 50

Kopenhagen. In der DDR war die Olsenbande Kult. Vor 50 Jahren lief der erste Film mit dem dänischen Gaunertrio. Vieles bleibt bis heute im Ohr. Der berühmteste Satz allerdings kommt im Original gar nicht vor.mehr...