Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Zeitung: ManCity will 114 Millionen für Pogba bieten

Rom (dpa) Premier-League-Club Manchester City will einem Medienbericht zufolge 114 Millionen Euro Ablöse für Paul Pogba zahlen. 

Zeitung: ManCity will 114 Millionen für Pogba bieten

Ist Juve-Star Paul Pogba 114 Millionen Euro wert? Foto: Thomas Eisenhuth

Das Angebot für den französischen Fußball-Nationalspieler an seinen derzeitigen Club Juventus Turin werde in den kommenden Tagen verschickt, berichtete der «Corriere dello Sport» ohne Nennung von Quellen. Der 22 Jahre alte Mittelfeldspieler könnte bei City demzufolge in fünf Jahren 92 Millionen Euro verdienen plus einem Bonus von 15 Millionen Euro bei der Vertragsunterzeichnung.

Käme der Deal tatsächlich zustande, würde Pogba Gareth Bale als bislang teuersten Spielertransfer im Fußball ablösen. Real Madrid hatte Tottenham Hotspur im vergangenen Jahr etwa 100 Millionen Euro für den walisischen Nationalspieler gezahlt. An Pogba sollen neben Manchester City noch zahlreiche weitere europäische Spitzenclubs interessiert sein, darunter auch Champions-League-Sieger FC Barcelona.

Juve-Trainer Massimiliano Allegri schließt einen Wechsel im Sommer nicht aus. «Offensichtlich handelt es sich dabei um eine Entscheidung des Vereins und nicht des Trainers. Bei gewissen Summen ist es schwierig, Nein zu sagen», sagte er der «Gazzetta dello Sport».

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Internationaler Fußball

Neuer Vertrag bei Man City? De Bruyne hat keine Eile

Manchester (dpa) Der belgische Fußball-Nationalspieler Kevin de Bruyne hat keine Eile, seinen Vertrag beim englischen Premier-League-Tabellenführer Manchester City zu verlängern.mehr...

Internationaler Fußball

FC Girona - Mit Guardiolas Hilfe in Spaniens Elite

Girona (dpa) Der FC Girona ist erstmals in der Clubgeschichte in der Primera Division und spielt dort gleich eine gute Rolle. Nicht ganz unbeteiligt am Erfolg sind Pep Guardiolas Bruder Pere und der englische Top-Club Manchester City.mehr...

Internationaler Fußball

Leicester City trennt sich von Trainer Craig Shakespeare

Leicester (dpa) Der frühere englische Fußball-Meister Leicester City hat sich von seinem Trainer Craig Shakespeare getrennt. Der 53-Jährige wurde von seinen Aufgaben entbunden, nachdem Leicester am Montag im Heimspiel gegen West Bromwich Albion nur zu einem 1:1 gekommen war.mehr...

Internationaler Fußball

Mourinho will Karriere nicht bei Man United beenden

Manchester (dpa) Deutet sich da etwa ein Abschied an? Starcoach José Mourinho hat in einem Interview mit dem französischen TV-Sender TF1 erklärt, dass Manchester United nicht seine letzte Trainerstation sein soll.mehr...

Internationaler Fußball

Hoffenheim-Gegner Basaksehir siegt dank Emmanuel Adebayor

Istanbul (dpa) Dank Emmanuel Adebayor hat Istanbul Basaksehir FK vor dem Europa-League-Duell bei der TSG 1899 Hoffenheim noch einmal Selbstvertrauen getankt. mehr...

Internationaler Fußball

Manchester City siegt dank Sterling spät in Bournemouth

Bournemouth (dpa) Der frühere Bayern-Trainer Pep Guardiola hat mit Manchester City am dritten Spieltag der englischen Premier League einen kuriosen Sieg in der Nachspielzeit gefeiert.mehr...