Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Zell-Schwestern starten bei der DM

Reiten

GAHLEN Die Gahlener Reiterinnen Carolin und Miriam Zell vom RV Lippe-Bruch starten von Freitag bis Sonntag bei den Deutschen Jugendmeisterschaften in der Aachener Soers.

12.08.2010

Miriam Zell, die vor zwei Wochen in bei der Pony-Europameisterschaft in England mit der Mannschaft Gold geholt hatte, hatte ihr Ticket automatisch in der Tasche, weil sie dem Bundeskader angehört. Sie geht mit Wombel an den Start. Unmittelbar nach dem EM-Sieg war das Trainingspensum für das Erfolgspony etwas gedrosselt worden. „Zuletzt haben wir aber wieder etwas angezogen. Beim Abschlusstraining am Mittwoch war Wombel in toller Form“, erzählt Thorsten Zell, der zuversichtlich ist, dass sich seine Tochter auch in Aachen weit vorne platzieren kann. Carolin Zell startet in Aachen bei den Jungen Reitern. Nach vielen starken Leistungen hatte sie mit ihrer neuen Stute Nuhreste, die sie erst seit Januar reitet, in Essen-Heidhausen ein S-Springen gewonnen. Dieser Erfolg überzeugte auch Landestrainer Holger Hetze, der die 19-Jährige prompt für die Deutschen Meisterschaften nominiert. „Eigentlich hatten wir dieses Jahr nur zur Eingewöhnung eingeplant. Mit der Nominierung für die Deutschen Meisterschaften sind unsere Erwartungen eigentlich schon übertroffen worden“, sagt Thorsten Zell.