Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Zum Energiesparen Akku-Regler korrigieren

In Windows 10 lässt sich einstellen, wie leistungsfähig das System sein soll: Das hat im Akkubetrieb Einfluss darauf, wie lange der Akku das Gerät mit Energie versorgen kann.

Zum Energiesparen Akku-Regler korrigieren

Nach dem Windows 10 Fall Creators Update ist der Energieplan auf „Höchstleistung“ eingestellt. Doch um Energie zu sparen, lässt sich die Systemleistung auch verringern. Foto: dpa-infocom

Meerbusch (dpa-infocom) - Jeder Akku hat nur eine begrenzte Aufnahmekapazität - und kann nur für eine ebenso begrenzte Zeit ein Gerät mit Energie versorgen. Wie lange ein Akku durchhält, hängt unter anderem von der Leistungsaufnahme ab.

Durch Begrenzung der Systemleistung kann Windows 10 durchaus dazu beitragen, dass der Akku länger hält. Wer unten neben der Uhr auf das Energie-Symbol klickt, kann mit einem Regler festlegen, wie viel Leistung im Akkubetrieb eingespart werden soll. Manchmal fehlt dieser Schieber allerdings. Wer auf das Windows 10 Fall Creators Update aktualisiert hat und später feststellt, dass der Regler für die Leistung des Systems nicht zu finden ist, hat meist den Energieplan „Höchstleistung“ eingestellt.

Damit ist auch klar, wie man den Regler in der Taskleiste wieder einblenden kann: Man klickt auf „Start“, dort auf „Einstellungen“ und hier auf „System“ sowie „Netzbetrieb und Energiesparen“. Dort den Link „Zusätzliche Energieeinstellungen“ aufrufen und anschließend den gewünschten Plan auswählen, etwa „Ausbalanciert“.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Computertipp

App-Installation aus anderen Quellen ändert sich bei Android

Berlin. Android-Nutzer beziehen die meisten Apps über den Googles Play Store. Stammen die Anwendungen aus anderen Quellen, wird für die Installation eine Zustimmung verlangt. Dieser Schritt erfolgt über die Sicherheitseinstellungen.mehr...

Computertipp

Opera-Browser mit neuen Bedientricks

Berlin. Zum Seitenanfang zurückkehren, einen geschlossenen Tab wiederfinden oder nebenbei ein Video anschauen - das kann umständlich sein. Doch der Opera-Browser ermöglicht vieles jetzt mit einem Klick.mehr...

Computertipp

WLAN vor Start einer Chromecast-App aktivieren

Berlin. Da hat man sich auf den gemütlichen Fernsehabend gefreut, aktiviert das Smartphone, um sich einen Film auf den Fernseher zu streamen - und plötzlich gehts nichts mehr. Bei Google Chromescast kann solch ein Totalausfall einen ganz bestimmten Grund haben.mehr...

Computertipp

So können Fotografen stürzende Kanten geradeziehen

Hannover. Schaut man es an, sind die Außenkanten des Hochhauses gerade. Doch auf dem geknipsten Foto neigen sich die Gebäudekanten nach innen? Mit etwas Planung lassen sich diese stürzenden Linien im Vorfeld vermeiden - oder später am Rechner korrigieren.mehr...