Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Zverev nach Sieg gegen Harrison im Halbfinale von Acapulco

Acapulco. Alexander Zverev hat beim ATP-Turnier in Acapulco sein erstes Halbfinale in dieser Saison erreicht. Der 20 Jahre alte Tennisprofi aus Hamburg setzte sich im Viertelfinale gegen den US-Amerikaner Ryan Harrison in 67 Minuten mit 6:4, 6:1 durch.

Zverev nach Sieg gegen Harrison im Halbfinale von Acapulco

Alexander Zverev hatte mit Ryan Harrison aus den USA keine Mühe. Foto: Rebecca Blackwell

Im Kampf um den Einzug in das Endspiel der mit rund 1,8 Millionen Dollar dotierten Hartplatz-Veranstaltung trifft der an Nummer zwei gesetzte Zverev nun auf den Argentinier Juan Martin del Potro. Der frühere US-Open-Sieger bezwang den Österreicher Dominic Thiem 6:2, 7:6 (9:7).

Den bislang einzigen Vergleich mit del Potro verlor Zverev im vergangenen Jahr beim Masters-Series-Turnier in Shanghai im Achtelfinale knapp in drei Sätzen. „Ich bin sehr zufrieden mit meiner Leistung“, sagte Zverev nach seinem Erfolg gegen Harrison. „Ich fange wieder an, gut zu spielen, und das ist das einzige, was zählt.“

Der Weltranglisten-Fünfte hatte im Achtelfinale seinen Münchner Davis-Cup-Kollegen Peter Gojowczyk mit 7:6 (8:6), 6:3 geschlagen. Sein zehn Jahre älterer Bruder Mischa Zverev war dagegen in Runde eins an del Potro gescheitert. Alexander Zverev ist damit der einzig verbliebene deutsche Profi bei dem Turnier in Mexiko.

THEMEN

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Tennis

Yannick Maden erstmals im Viertelfinale eines ATP-Turniers

Budapest. Tennisprofi Yannick Maden hat erstmals das Viertelfinale eines ATP-Turniers erreicht. In Budapest setzte sich der 28-Jährige aus Stuttgart gegen den Nürnberger Maximilian Marterer 6:1, 6:3 durch.mehr...

Tennis

Kerber gibt auf - alle Deutschen in Stuttgart raus

Stuttgart. Im Viertelfinale des Stuttgarter WTA-Turniers ist erstmals seit vier Jahren keine deutsche Tennisspielerin mehr dabei. Angelique Kerber gab mit bandagiertem rechten Oberschenkel auf. Laura Siegemund war nach ihrer schweren Verletzung noch nicht konstant genug.mehr...

Tennis

Kerber erreicht Achtelfinale in Stuttgart

Stuttgart. Nach der deutlichen Niederlage im Fed Cup betreibt Angelique Kerber erfolgreich Wiedergutmachung. Überraschend souverän zieht die 30-Jährige ins Achtelfinale des Stuttgarter Tennisturniers ein. Und dürfte nun einen Vorteil gegenüber ihrer nächsten Gegnerin haben.mehr...

Tennis

Djokovic verliert Zweitrunden-Partie in Barcelona

Barcelona. Tennis-Star Novak Djokovic ist beim ATP-Turnier in Barcelona in der zweiten Runde überraschend ausgeschieden. Der Serbe verlor gegen den Weltranglisten-140. Martin Klizan mit 6:2, 1:6, 6:3.mehr...

Tennis

Tennisprofi Struff im Viertelfinale von Budapest

Budapest. Tennisprofi Jan-Lennard Struff hat mit einer souveränen Leistung das Viertelfinale des ATP-Turniers in Ungarn erreicht. Der 28-Jährige bezwang an seinem Geburtstag den Kasachen Alexander Bublik mit 6:1, 6:4.mehr...