Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Zwei Frauen im Südosten Englands erschossen

,

London

, 17.03.2018

Im Südosten Englands sind am späten Abend zwei Frauen unter noch nicht geklärten Umständen erschossen worden. Der mutmaßliche Täter sei knapp zwei Stunden später gefasst worden, berichteten der Sender BBC und die Agentur PA unter Berufung auf die Polizei. Über die Hintergründe der Tat, bei der in St. Leonards in der Grafschaft East Sussex eine 32-Jährige und eine 53-Jährige ums Leben kamen, machten die Behörden zunächst keine Angaben.