Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Bildergalerie

Zwei Häuser in Herdecke drohen einzustürzen

Dramatische Lage in Herdecke (Ennepe-Ruhr-Kreis): Wegen Einsturzgefahr nach starken Regenfällen sind am Dienstag zwei unterspülte Mehrfamilienhäuser geräumt worden. Sie stehen an einem Hang, der am späten Nachmittag bereits in Teilen auf eine Straße gerutscht war
17.08.2010
/
Wegen Einsturzgefahr nach starken Regenfällen sind in Herdecke (Ennepe-Ruhr-Kreis) zwei unterspülte Mehrfamilienhäuser geräumt worden.© Foto: dpa
Sie stehen an einem Hang, der am späten Nachmittag bereits in Teilen auf eine Straße gerutscht war, wie die Feuerwehr Herdecke mitteilte.© Foto: dpa
Ein Radlader schiebt in Herdecke vor einem Haus, das einzustürzen droht, Schotter einen Weg hinauf.© Foto: dpa
Rettungskräfte sehen sich die Umgebung eines Hauses an.© Foto: dpa
© Foto: dpa
© Foto: dpa
© Foto: dpa