Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Zwei Knüllerspiele für AstroStars

BOCHUM Der Doppelspieltag in der 1. Basketball-Regionalliga hat es für die Bochum AstroStars in sich.

/

Nicht aufzuhalten: BCL-Spieler Sebastian Kleina. (Archiv) Sure

Björn Grönheit, Trainer des BC Langendreer.

Am Freitagabend geht es zum Tabellendritten Bayer Giants Leverkusen (20 Uhr, Dopatka-Halle). Dann folgt am Sonntag in der Rundsporthalle der Kracher gegen den Spitzenreiter Schwelmer Baskets (18 Uhr).

B. Leverkusen II - AstroStars

"Wir rechnen uns Chancen aus", sagt Manager Klaus-Peter Diehr. Die Leverkusener sind den Schwelmern auf den Fersen, mussten am vergangenen Wochenende aber eine überraschende Niederlage in Dorsten hinnehmen. Leverkusen steht also unter Druck. Diehr: "Ein junges Team, das Tempo-Basketball spielt. Von uns ist Konzentration und Elan verlangt. Wenn wir mithalten, könnte irgendwann unsere Routine und Erfahrung den Ausschlag geben."

AstroStars - Schwelm

500 Zuschauer werden beim Heimspiel eine tolle Stimmung machen! Die Schwelmer Baskets verpassten in der letzten Saison nur wegen eines Formfehlers den Aufstieg in die zweite Liga Pro B. Sie verfügen aber über den Kader, der für die Bundesliga vorgesehen war. Und der war bisher nicht zu schlagen. Manager Diehr: "Wir haben jedoch das Hinspiel nur mit drei Punkten Unterschied verloren. Jetzt, in eigener Halle und bei großartiger Atmosphäre, könnte für uns was drin sein!" Ausfallen werden jedoch Kapitän Jonas Dauber und David Hain (Sehnenriss). Bitter: Dauber wird wegen einer Meniskusverletzung bis Januar 09 ausfallen.WBV-Pokal-Niederlage

In der 3. Runde des WBV-Pokals unterlag der BC Langendreeer  dem Zweit-Regionalligisten CB Recklinghausen mit 61:69.

In der dritten Pokalrunde war Endstation für den BCL. Doch bei der Niederlage gegen den Zweit-Regionalligisten Citybasket Recklinghausen zog sich der Bochumer Club sehr achtbar aus der Affäre. In der Anfangsphase ging das BCL-Konzept auf: Der Rebound wurde kontrolliert, dann ging es zügig in Richtung gegnerischer Korb. Nach acht Minuten führte BCL mit 15:13.Brutale Schwächephase

Dann aber kam eine brutale Schwächephase, in der Recklinghausen - standesgemäß - auf 17:31 (14.) enteilte. Doch die Bochumer wollten sich nicht in ihr Schicksal ergeben und kämpften sich ins Spiel zurück: In die Pause ging es nur mit einem Fünf-Punkte-Rückstand (31:36), und in der 34. Minute glich der BCL sogar aus (53:53).

Doch am Ende konnte sich der Favorit knapp und auch verdient durchsetzen. BCL-Coach Björn Grönheit: "Recklinghausen hat seine Chancen eiskalt genutzt. Wir haben dagegen zu viele einfache Punkte liegen gelassen. Dennoch bin ich zufrieden. Wir haben gezeigt, dass wir auch gegen spielstarke Gegner mithalten können. "

BC Langendreer: Kleina (18), Badziong (15), Reckinger (8), Simon (7), Vanhoyland (6), Gudjons (4), Sonntag (3), Sezgin, Adib, Musiol.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Frauenfußball

Personalplanung in Höntrop noch nicht beendet

HÖNTROP Bei den Landesliga-Fußballerinnen des SV Höntrop stehen vier Neuzugängen vor dem Anpfiff der Saison 2014/15 zwei Abgänge gegenüber: Das Rothosen-Trainer-Duo Hans Skopek und Jürgen Tolksdorf nimmt in seinen Kader Sabine Reinhold (Fortuna Herne), Sandra Schitke (SV BW Weitmar 09) sowie Julia Rogmann und Jeannine Sellhoff (beide eigene Jugend) auf.mehr...

Bochum Sport

Vier Teams, ein Halleluja

WATTENSCHEID Das war ein gelungener Nachmittag. In der Wattenscheider Lohrheide gab es am 6. Juli den Halleluja-Cup, der nicht nur mit Fußball, sondern auch mit einem Familienprogramm angereichert war.mehr...

Bochum Sport

Mit Bochum wird geplant

BOCHUM Erneut war die Spitze des Deutschen Leichtathletikverbandes im Wattenscheider Olympiastützpunkt. Es wurden die letzten Vorbereitungen für die GALA am 1. August getroffen.mehr...

Bochum Sport

80 000 Euro fehlen noch

WATTENSCHEID "Wir sind früh dran", sagte Guido Tann, Vorsitzender der SG 09 Wattenscheid.mehr...

Bochum Sport

Birte Bultmann überrascht

NÜRNBERG TV 01-Wattenscheids Cheftrainer Tono Kirschbaum sprach am Abend des 5. Juli im Mannschaftshotel von "einem tollen, ersten Tag" seiner Leichtathleten. Fünf Medaillen gab es am ersten Tag in Nürnberg.mehr...